L'Art exposé

€ 25,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

L'Art exposé

Hrsg. Bernhard Fibicher

Deutsch, Englisch, Französisch

1995. 320 Seiten,

Broschur

14,00 x 20,00 cm

ISBN 978-3-89322-784-6

Die vorliegende Aufsatz-Anthologie - mit teils schon publizierten, teils aktuell verfassten Texten - ist ein (der Polemik nicht abgeneigter) Diskussionsbeitrag zu den Ausstellungsphänomenen der neunziger Jahre mit folgenden Themenkreisen: das politische »Unterbewusste« von Ausstellungen, die Ausstellung als »melting pot« verschiedener Kulturen, Gewichtsverlagerung vom Zentrum zur Peripherie, Möglichkeiten der neuen und traditionellen Medien, das Verhältnis zwischen Ausstellung und Museum, die Funktion des Kurators, Kunst in der Freizeitgesellschaft... »L'Art exposé« untersucht für die neunziger Jahre typische Phänomene wie die verzweifelte Suche nach den von der Kunst noch nicht besetzten Terrains, die Funktion der Kunst als Reibungsfläche zwischen unterschiedlichen Realitätsebenen, zwischen verschiedenen Zweigen der Wissenschaft, zwischen Künstler und Publikum. »L'Art exposé« stellt die Kunst nicht nur aus, sondern auch bloß.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen