Jürgen Partenheimer

Architektur und Skulptur

€ 14,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Jürgen Partenheimer
Architektur und Skulptur

Hrsg. Christa Häusler, Text(e) von Franz W. Kaiser, Jürgen Partenheimer

Reihe: Reihe Cantz

Deutsch

1994. 48 Seiten, 18 Abb.

Broschur

15,50 x 20,00 cm

ISBN 978-3-89322-284-1

Der vorliegende Band zeigt Zeichnungen, Collagen und Objekte aus Holz aus den Jahren 1993/94. Es geht dabei um unterschiedliche skulpturale Themen - den »Kubus«, die aus unregelmäßigen Kuben aufgebaute »Säule«, die »Fraktale Schleife«und um »Kiwa«, einen zeltartigen Bau aus Holzstäben, die von Franz W. Kaiser in seinem komprimierten Essay über Denk- und Forschungsmodelle des Strukturalismus als Modelle seines künstlerischen Werks »gemäß den Kriterien des Nicht-Definitiven« zusammengebracht werden. Das Gespräch zwischen dem Architekten Dietmar Eberle und dem Künstler Jürgen Partenheimer behandelt die Definitionen von Architektur und Kunst, die unterschiedliche Aufgabenstellung und übereinstimmende Ziele.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen