Jockum Nordström

All I Have Learned and Forgotten Again

€ 38,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Jockum Nordström
All I Have Learned and Forgotten Again

Text(e) von Marc Donnadieu, John Hutchinson, Gestaltung von Kim Beirnaert

Englisch, Französisch

2013. 208 Seiten, 103 Abb.

gebunden

23,10 x 26,80 cm

ISBN 978-3-7757-3582-7

Bizarr und poetisch – die einzigartige künstlerische Welt von Jockum Nordström

Jockum Nordström (*1963 in Stockholm) ist einer der bedeutendsten schwedischen Künstler seiner Generation. Die Anregungen für seine Arbeit findet er in Musik, Lyrik und Architektur, insbesondere der Stockholmer Vorstadt, in der er aufwuchs. Weitere wichtige Einflüsse neben schwedischer Kultur und Popkultur sind die amerikanische Folk Art sowie Collagen der Art brut und des Surrealismus. »Arme Materialien« wie Papier oder Pappe bilden die Basis für Nordströms Arbeiten, deren Bilderzählungen naiv und deskriptiv, anspielungsreich und rätselhaft zugleich sind. Voll von Objekten, Tieren und Menschen, erzählen sie uns elegante, bezaubernde Geschichten, die leicht beunruhigend wirken.

Anhand von fast 100 Werken bietet der Band einen umfassenden Überblick über die künstlerische Arbeit von Jockum Nordström, von frühen Bleistiftzeichnungen bis zu Collagen aus jüngster Zeit sowie Architekturmodellen und Fotocollagen.

Ausstellungen: LaM – Lille Métropole musée d’art moderne, d’art contemporain et d’art brut, Villeneuve d’Ascq 16.2.–19.5.2013 | Camden Arts Centre, London 26.7.–29.9.2013

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Jorinde Voigt

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen