Hole in the Wall

€ 25,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Hole in the Wall

Hrsg. Judith M. Grieshaber, Vorwort von Karl Gerstner, Manfred Kröplien, Text(e) von Judith M. Grieshaber, Manfred Kröplien

Deutsch, Englisch

2002. 280 Seiten, 600 Abb.

Broschur, mit eingelegter CD-ROM

17,10 x 24,00 cm

ISBN 978-3-7757-9121-2

Um es gleich vorwegzunehmen: Der Titel dieses Buches will sagen, dass hinter der Wand unserer Klischees und Konventionen ein Ort der Freiheit auf den wartet, der ohne Angst ist. 78 junge Kreative zeigen in diesem Band 137 Arbeiten, mit denen sie die Wand der Klischees in ihren Köpfen durchbrochen haben. So ist das mit den Kreativen in diesem Buch: Sie lieben Ideen und fühlen sich erst richtig wohl, wenn sie den Gipfel ihrer Einfallshöhe erreicht haben. Deshalb klingt hier vieles frisch und rau, weil es nicht gebügelt ist und nicht geklaut. Die vorgestellten Arbeiten wurden von Judith M. Grieshaber zusammengestellt und sind unter ihrer Leitung im Studiengang Kommunikationsdesign an der FH Konstanz entstanden. Die Arbeiten werden, zum besseren Verständnis, von kurzen, prägnanten Texten begleitet. Die beiliegende CD-ROM zeigt zusätzlich eine Reihe von gestalteten Internetauftritten sowie kurze Spots. Das Vorurteil, die Designausbildung an den Kunstakademien sei besser als an den Fachhochschulen, ist mausetot. Denn nicht die Struktur der Hochschulen ist es, die Klasse hervorbringt, sondern die Qualität ihrer Lehrer.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen