HG Esch

Cities Unknown - Chinas Millionenstädte

€ 58,00

Erscheint nicht

HG Esch
Cities Unknown - Chinas Millionenstädte

Text(e) von Klaus Honnef, Eckhart Ribbeck, Gestaltung von Tobias Groß, Beiträge von Hans-Georg Esch, Oliver Schwabe

Deutsch, Englisch, Chinesisch

2011. 176 Seiten, 80 Abb.

Leinen

1,00 x 1,00 cm

ISBN 978-3-7757-2827-0

Beeindruckende, großformatige Aufnahmen chinesischer Millionenstädte

Der Architekturfotograf HG Esch (*1964 in Neuwied/Rhein) dokumentiert in seiner Serie Cities Unknown die rasant wachsenden Millionenstädte in China. Anstatt sich auf bekannte Metropolen wie Peking oder Schanghai zu konzentrieren, widmet sich Esch im Westen nahezu unbekannten Orten wie Guangzhou, Tianjin oder Shenyang.

HG Esch legt eine vorläufige Bilanz seiner Besuche im neuen Land der unbegrenzten Möglichkeiten vor, ein beeindruckendes Ensemble von großformatigen Städtebildern. In der Summe ist die Fotoserie aber mehr als eine bloße Dokumentation, in deren Zentrum die »unbekannten« Städte der Volksrepublik stehen – sie ist die imponierende Demonstration einer gigantischen Selbstinszenierung von Anspruch und Macht. Es sind wie im Flug aufgenommene Bilder, die den Betrachter in ihr Liniengewirr verstricken und einer Vielzahl von unterschiedlichen visuellen Eindrücken aussetzen.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen