Heute ist Morgen

Über die Zukunft von Erfahrung und Konstruktion

€ 25,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Heute ist Morgen
Über die Zukunft von Erfahrung und Konstruktion

Hrsg. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Bonn, Text(e) von Siah Armajani, Michael Erlhoff, Ernst von Glasersfeld/Michael Stadler, Shutaro Mukai, Hans-Ulrich Reck, Oswald Wiener

Deutsch

2000. 400 Seiten, 64 Abb.

Klappenbroschur

14,20 x 20,80 cm

ISBN 978-3-7757-0915-6

Unausweichlich entwickeln und vereinbaren wir heute die Grundlagen für die Lebenswelten von morgen. »Heute ist Morgen« zeigt Szenarien der Zukunft, Utopien, Träume, die Auseinandersetzung mit der Umwelt und mit verschiedenen Lebensformen. 20 international renommierte Fachleute aus unterschiedlichen Kulturen - aus Asien, Afrika, Europa, Nord- und Südamerika, aus dem Osten, Westen, Norden und Süden - und aus unterschiedlichen Disziplinen vermitteln ihre Vorstellungen von Wahrnehmung und Realität. Es sind Fachleute aus der Semiotik, aus Philosophie und Ethnologie, aus Soziologie und Design, aus Architektur und Psychologie, aus Literatur und Neurophysiologie. Sie werfen in diesem Essayband einen facettenreichen und spannenden Blick auf die unmittelbare Zukunft.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen