Herzkammer / Chamber of the Heart

30 Jahre Museum Langmatt / 30 Years of Museum Langmatt

Herzkammer / Chamber of the Heart
30 Jahre Museum Langmatt / 30 Years of Museum Langmatt

Hrsg. Markus Stegmann, Text(e) von Markus Stegmann, Gestaltung von Markus Bucher

Deutsch, Englisch

2020. 232 Seiten, 72 Abb.

gebunden

16,00 x 22,00 cm

ISBN 978-3-7757-4653-3

Ein Wohnsitz der Kunst

Das Museum Langmatt in Baden ist in jeder Hinsicht ein Kleinod. Haus und Gartenanlage entführen in die vorletzte Jahrhundertwende, als Jenny und Sidney W. Brown sich hier ihr Zuhause eingerichtet haben. Das bestens informierte und vernetzte Sammlerpaar trug bedeutende, vorwiegend impressionistische Kunstwerke zusammen – vor allem von den Reisen nach Paris. Gemälde von Renoir, Monet, Gauguin, Cézanne und Degas erwarben die Browns; zahlreiche kleinformatige Werke, die in den Räumen präsentiert wurden. Aus diesem einzigartigen Kernbestand ging das 1990 eröffnete Museum Langmatt hervor. Die Wohnräume der Browns wurden zu einem einflussreichen Ausstellungsort für Gegenwartskunst. Zum 30-jährigen Bestehen des Museums erscheint dieser sorgfältig gestaltete Bildband, der nicht nur einen Blick in die zauberhafte Kunstsammlung, sondern auch hinter ihre Kulissen und in ihre besondere Geschichte erlaubt. Begleitet von Texten des Direktors Markus Stegmann sowie von Zeitzeugen, Fachpersonen und Künstlern bietet der Bildband einen atmosphärischen Einblick in diese außergewöhnliche Institution.

Die Sammlung des MUSEUMS LANGMATT wurde im Wesentlichen zwischen 1900 und 1933 von Sidney und Jenny Brown angelegt. Der Kern besteht aus rund 50 herausragenden Gemälden des französischen Impressionismus. Wertvolle französische Möbel aus dem 18. und 19. Jahrhundert, Skulpturen, Zeichnungen, Textilien, Silber und Porzellan sowie chinesische Keramik ergänzen das einzigartige Ensemble.

AUSSTELLUNG
Museum Langmatt, Baden
1.3.– 2.8.2020

Diese Seite weiterempfehlen