News

Herbstprogramm 2020

Hilma af Klint

Hilma af Klint
Artist, Researcher, Medium

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4740-0
» Mehr Informationen

€ 48,00Jetzt kaufen

Beethoven bewegt

Beethoven bewegt

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4748-6
» Mehr Informationen

€ 48,00Jetzt kaufen

Gerhard Richter

Gerhard Richter
Landschaft

Erscheint im September 2020
ISBN 978-3-7757-4712-7
» Mehr Informationen

ca. € 44,00Jetzt kaufen

9 Künstlerinnen und ihre Modelle

9 Künstlerinnen und ihre Modelle
Von Berthe Morisot bis Elizabeth Peyton

Erscheint im September 2020
ISBN 978-3-7757-4756-1
» Mehr Informationen

ca. € 58,00Jetzt kaufen

Spätgotik

Spätgotik
Aufbruch in die Neuzeit

Erscheint im Februar 2021
ISBN 978-3-7757-4754-7
» Mehr Informationen

ca. € 40,00Jetzt kaufen

Mira Calligraphiae Monumenta

Mira Calligraphiae Monumenta

Erscheint im Oktober 2020
ISBN 978-3-7757-4752-3
» Mehr Informationen

ca. € 88,00Jetzt kaufen

FREUD

FREUD
IX. Wien, Berggasse 19 – Ursprungsort der Psychoanalyse

Erscheint im Juli 2020
ISBN 978-3-7757-4734-9
» Mehr Informationen

ca. € 54,00Jetzt kaufen

Wolfgang Pehnt. Städtebau des Erinnerns

Wolfgang Pehnt. Städtebau des Erinnerns
Mythen und Zitate westlicher Städte

Erscheint im August 2020
ISBN 978-3-7757-4720-2
» Mehr Informationen

ca. € 40,00Jetzt kaufen

Max Kersting. Einseitige Geschichten

Max Kersting. Einseitige Geschichten

Erscheint im September 2020
ISBN 978-3-7757-4788-2
» Mehr Informationen

ca. € 16,00Jetzt kaufen

Wir denken bereits an den Herbst. Und nicht nur, weil dieser Tage Frühlingsgefühle eher ausbleiben. Wir denken an den Herbst, da gerade unser Herbstprogramm erschienen ist. Freuen Sie sich auf viele Highlights, die es zu entdecken gilt!

Die Corona-Pandemie ist weltweit zu einer Belastungsprobe unterschiedlicher sozialer, politischer, kultureller Systeme geworden. Dieses tückische Virus zeigt uns auf, wie nah wir in der physischen Welt miteinander verbunden sind. Es erschüttert unser Vertrauen an die Selbstverständlichkeit, mit der wir international reisen, agieren, kommunizieren jenseits der digitalen Welt. 

Fotostrecke

Wir wünschen, dass Sie gesund bleiben und unser Programm in vollen Zügen genießen können. Dieses Programm enthält herrliche Landschaftsbilder von Gerhard Richter und völlig neue Einsichten zur Spätgotik. Wir setzen eine neue Reihe auf, die sich dem Verhältnis von Text und Bild, der Stimme der Künstler und dem Gespräch zur Kunst widmet und hoffentlich den Auftakt einer lebendigen Diskussion nicht nur in Fachkreisen bildet.

Schließlich freuen wir uns, in diesem Jahr 75 Jahre Hatje Cantz Verlag zu feiern. Ein Geburtstag, der uns mit Dankbarkeit an den Verlagsgründer Gerd Hatje (1915–2007) denken lässt und an alle, die den Verlag seither entwickelt, begleitet und vorangebracht haben. Vor allem aber geht es uns bei diesem Jubiläum um frische Ausblicke und zeitgemäße Bücher.

Wir danken Ihnen für viel Zuspruch und wunderbare Begegnungen in den letzten Monaten.

Möchten Sie informiert werden, wenn das neue Programm erscheint? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter

Herbstprogramm als PDF herunterladen

Cover_Herbstvorschau 2020

31. März 2020

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen