Having Been Said

Writings & Interviews of Lawrence Weiner 1968-2003

€ 58,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Having Been Said
Writings & Interviews of Lawrence Weiner 1968-2003

Hrsg. Gregor Stemmrich, Gerti Fietzek

Englisch

2005. 488 Seiten, 188 Abb.

Broschur

17,20 x 24,10 cm

ISBN 978-3-7757-9194-6

Lawrence Weiners Kunst basiert auf dem Gebrauch von Sprache in Bezug auf Materialien. Der amerikanische Künstler (*1942 in New York) gilt als ein Hauptvertreter der Conceptual Art, doch hat er diesen Terminus stets als für seine Kunst unpassend zurückgewiesen. Die Sprache ist selbst Material, nicht bloßes Konzept. Seine Werke sind dazu bestimmt, zu unterschiedlichen kulturellen Kontexten in Beziehung gesetzt zu werden. Dabei benutzt Weiner verschiedene Medien und Präsentationsformen: Bücher, Plakate, Filme, Videos, Tonaufnahmen, Multiples, Zeichnungen und Installationen im Innen- und Außenraum. Seit Beginn seiner professionellen künstlerischen Laufbahn hat sich Weiner in schriftlicher und mündlicher Form zu Fragen geäußert, die seine Kunst und ihre verschiedenen Kontexte betreffen. Diese Äußerungen - Statements, Essays, Interviews, Vorträge und Beiträge auf Symposien - sind in dieser Publikation erstmals vereint und chronologisch geordnet. Zusammen geben sie einen Einblick in Weiners eigene Entwicklung sowie die der Kunst und Kultur unserer Zeit. (Deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-9193-9)

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen