Great Meadows

The Making of Here

€ 200,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Great Meadows
The Making of Here

Text(e) von Glenn Adamson, Petah Coyne, Maya Lin, Peter Morrin, Julien Robson, Ursula von Rydingsvard, Al Shands, Alyson Shotz, Stephen Vitiello, Betty Woodman, John Yau u.a., Kulapat Yantrasast, Roberto de Leon, Philip Baldwin, Ross Primmer, David C. Morton II, Hrsg. Julien Robson, Gestaltung von Verena Gerlach

Englisch

2014. 218 Seiten, 258 Abb.

Halbleinen, im Leinenschuber, limitierte Auflage

30,40 x 28,50 cm

ISBN 978-3-7757-3775-3

Außergewöhnliches Buchobjekt mit hochwertigen Papieren, Klapptafeln und Stanzungen

Außerhalb von Louisville, Kentucky, liegt inmitten der Prärie Great Meadows, das Zuhause von Kunstsammler Al Shands. Das Gebäude wurde 1988 fertiggestellt und von David Morton als ein Kunstwerk entworfen, das gleichberechtigt neben den Artefakten stehen sollte, die es beherbergt. Die Sammlung, die Al und seine Frau Mary über 35 Jahre hinweg zusammengetragen haben, umfasste zunächst bedeutendes Kunsthandwerk und Keramiken und konzentrierte sich später auf großformatige Skulpturen und speziell für Great Meadows in Auftrag gegebene Arbeiten von Petah Coyne, Sol LeWitt, Maya Lin, Stephen Vitiello und Betty Woodman.

Der Band präsentiert die komplexe Subtilität von Mortons Architektur, die Schönheit der umgebenden Landschaft sowie die zahlreichen unkonventionellen Überraschungen und Berührungspunkte innerhalb der Sammlung, die von der großen Sachkenntnis und untrüglichen Intuition der Shands zeugt.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen