News

Gerhard Richter

Gerhard Richter
© Gerhard Richter 2022 (05012022)

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 1-6

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 1-6

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5287-9
» Mehr Informationen

€ 1.188,00Jetzt kaufen

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 6

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 6
Nos. 900-957 2007-2019

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-3714-2
» Mehr Informationen

€ 248,00Jetzt kaufen

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 5

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 5
Nos.806-899-8 1994-2006

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-3230-7
» Mehr Informationen

€ 248,00Jetzt kaufen

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 4

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 4
Nos. 652-1-805-61988-1994

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-1981-0
» Mehr Informationen

€ 248,00Jetzt kaufen

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 3

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 3
Nos. 389-651-21976-1987

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-1980-3
» Mehr Informationen

€ 248,00Jetzt kaufen

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 2

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 2
Nos. 199-388 1968-1976

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-1979-7
» Mehr Informationen

€ 248,00Jetzt kaufen

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 1

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 1
Nos. 1-198 1962-1968

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-1978-0
» Mehr Informationen

€ 248,00Jetzt kaufen

Gerhard Richter

Gerhard Richter
Landschaft

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4712-7
» Mehr Informationen

€ 44,00Jetzt kaufen

Gerhard Richter. Bibliographie

Gerhard Richter. Bibliographie
Kataloge · Künstlerbücher · Monographien · 1962 – 2020

Erscheint im Februar 2023
ISBN 978-3-7757-4867-4
» Mehr Informationen

ca. € 54,00Jetzt kaufen

Gerhard Richter (*1932) feiert am 9. Februar 2022 seinen 90. Geburtstag. Er gehört zu den einflussreichsten zeitgenössischen Künstlern.

Richter wuchs in Dresden auf und besuchte die dortige Kunstakademie. Nach seiner Flucht aus der DDR ging er an die Kunstakademie Düsseldorf, wo er von 1971 bis 1993 eine Professur für Malerei innehatte. Er lebt und arbeitet in Köln. Sein Werk umfasst mehr als 4.000 Arbeiten.

Seine faszinierenden Bildwelten sind geprägt von einer einzigartigen Originalität und Qualität, bei der Abstraktion und Gegenständlichkeit ineinander übergehen und sich wechselseitig durchdringen. 

 Anlässlich seines 90. Geburtstages erscheint bei Hatje Cantz nun der sechste Band des Catalogue Raisonné, der sein umfangreiches Schaffen von mehr als 4.000 Bildern und Skulpturen damit vollständig verzeichnet hat. Über sechs Jahrzehnte hinweg ist ein stilistisch vielfältiges und motivisch reiches Œuvre entstanden, dessen einzigartige Qualität diese Bände belegen.

Fotostrecke

»Seit Jahrzehnten arbeitet Dietmar Elger an Richters Catalogue Raisonné. [...] Insgesamt werden 4118 Einzelwerke und Serien in 957 Werknummern auf 3536 Seiten vorgestellt mit technischen Angaben, Ausstellungen und Besitzern. Das ist außergewöhnlich. Denn nur wenige Künstler kümmern sich kontinuierlich um ihr Werkverzeichnis, das in Urheberrechtsfragen die höchste Instanz darstellt.« Susanne Schreiber, Handelsblatt

»Er ist einer der wichtigsten Maler der Gegenwart, Chronist der deutschen Geschichte und gehört zu den teuersten Künstlern unserer Zeit.« Gabi Czöppan, Focus 

Richters wissenschaftlich editiertes Werkverzeichnis, herausgegeben von Dietmar Elger, erscheint seit 2011 im Zwei-Jahres-Rhythmus bei Hatje Cantz und findet mit diesem sechsten Band seinen Abschluss in diesem Verzeichnis der Werke, nachdem der Künstler 2020 erklärt hat, keine weiteren Bilder mehr zu malen. 

Der Katalog verzeichnet alle Bilder und Skulpturen sowie eine Reihe von Arbeiten auf Papier, Zeichnungen und Fotografien, denen Gerhard Richter ebenfalls eine Werknummer zugeteilt hat. Der Catalogue Raisonné beginnt mit dem Gemälde Tisch von 1962 und endet mit den Entwürfen für die Glasfenster der Abtei in Tholey, denen der Künstler die Werknummer 957 zugeteilt hat. Insgesamt verzeichnet der sechsbändige Katalog 4.118 Werke auf insgesamt 3.536 Seiten. Jeder Band wird durch einen Textbeitrag eingeleitet. Alle Werke sind farbig reproduziert und enthalten alle technischen Angaben sowie ausführliche Informationen zu Besitzern, Ausstellungen, Literatur, gelegentliche Zitate des Künstlers zu einzelnen Werken und Bemerkungen.

Die Recherchen für das Werkverzeichnis von Dietmar Elger, dem Leiter des Gerhard Richter Archiv seit seiner Gründung 2006, begannen bereits 2002 und wurden von ihm als Forschungsprojekt in das Archiv eingebracht. Zwei abschließende Ergänzungsbände sind vom Herausgeber geplant. 

Im Sommer 2022 erscheint außerdem bei Hatje Cantz Gerhard Richter. Bibliographie Kataloge · Künstlerbücher · Monographien · 1962 – 2020. In langjähriger Zusammenarbeit mit dem Gerhard Richter Archiv, Dresden, hat Heinrich Miess für dieses umfassende und vollständig illustrierte Verzeichnis sämtliche monothematische Publikationen von Gerhard Richter selbst und zu dessen Werk zusammengetragen. 

2020 erschien ein umfassender Bildband, der sich ganz auf das Thema Landschaft in Gerhard Richters Œuvre konzentriert. Anhand dieser Gattung, der Richter über 60 Jahre lang treu geblieben ist, lässt sich nicht nur eine Entwicklung in Richters Malstil nachvollziehen. In den zahlreichen Werken wird auch eine genuine Eigenständigkeit erkennbar, die ihn zu einem der bemerkenswertesten Künstler unserer Zeit macht. Das Buch stellt eine ebenso wichtige wie bildreiche Ergänzung zum Verständnis der Kunst Richters dar und eröffnet hochaktuelle Einblicke zum Thema Natur und Landschaft im 21. Jahrhundert.

Fotostrecke

9. Februar 2022

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen