Gerhard Richter

Editionen 1965-2004. Catalogue Raisonné

€ 29,95

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Gerhard Richter
Editionen 1965-2004. Catalogue Raisonné

Hrsg. Hubertus Butin, Stefan Gronert, Text(e) von Hubertus Butin, Stefan Gronert, Catharina Manchanda

Deutsch

2007. 288 Seiten, 283 Abb.

Broschur

23,10 x 30,00 cm

ISBN 978-3-7757-2134-9

Gerhard Richter (*1932 in Dresden) ist sicherlich der bekannteste und bedeutendste deutsche Künstler der Gegenwart. Doch so allgegenwärtig seine Gemälde sind, so wenig sind einem breiteren Publikum seine Editionen vertraut.
Dieses Werkverzeichnis, von Gerhard Richters ehemaligem Assistenten, dem Kunsthistoriker Hubertus Butin, in langjähriger Recherche erarbeitet, breitet das gesamte druckgrafische und fotografische Editionswerk – die Künstlerbücher, Multiples und Ölbild-Editionen von 1965 bis 2004 – aus. Sämtliche Editionen sind erstmals komplett vierfarbig abgebildet. Zusammen mit grundlegenden Textbeiträgen kann damit in dieser preisreduzierten Sonderausgabe anschaulich die große Bedeutung der Editionen für die gesamte künstlerische Praxis Richters erfahren werden. (Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-1431-0)

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen