Geistes Gegenwart

€ 25,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Geistes Gegenwart

Von Petra Giloy-Hirtz, Peter B. Steiner

Deutsch

1998. 208 Seiten, 87 Abb.

Broschur

21,00 x 27,10 cm

ISBN 978-3-89322-419-7

Jenseits der Tradition christlicher Ikonografie kann »Geist« in der zeitgenössischen Kunst erfahrbar werden in Licht, Farbe, Bewegung, Klang und Sprache - in den Lichtskulpturen von Michel Verjux, den meist blaudurchfluteten Rauminstallationen von Kazuo Katase, den Skulpturen von Hubert Kiecol und Christiane Möbus, in Arbeiten von Bill Viola, Jochen Gerz, Joseph Beuys oder der blauen »Weltachse« von Jürgen Partenheimer. Im Dialog mit Beispielen religiöser Bildkonzepte des Geistes früherer Epochen stellt die vorliegende Publikation 18 internationale zeitgenössische Künstler mit Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Skulptur, Video und Installation vor. Essays nähern sich dem Thema von verschiedenen Aspekten: Sie fragen nach der Erfahrbarkeit von Geist in der Gegenwart, erörtern »Geist« als Thema der bildenden Kunst und untersuchen die poetische Definition des Geistes im Hymnus Veni sancte spiritus des Stephan Langton.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen