News

Frühjahrsprogramm 2020

Edward Hopper

Edward Hopper
Landschaft neu gesehen

Erscheint im Januar 2020
ISBN 978-3-7757-4647-2
» Mehr Informationen

€ 54,00Jetzt kaufen

Edward Hopper

Edward Hopper
A to Z

Erscheint im Januar 2020
ISBN 978-3-7757-4656-4
» Mehr Informationen

€ 18,00Jetzt kaufen

Aby Warburg: Bilderatlas MNEMOSYNE

Aby Warburg: Bilderatlas MNEMOSYNE
The Original

Erscheint im März 2020
ISBN 978-3-7757-4693-9
» Mehr Informationen

ca. € 200,00Jetzt kaufen

Resonating Spaces

Resonating Spaces
Leonor Antunes, Silvia Bächli, Toba Khedoori, Susan Philipsz, Rachel Whiteread. 5 Approaches

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4652-6
» Mehr Informationen

€ 44,00Jetzt kaufen

Francisco de Goya

Francisco de Goya

Erscheint im Mai 2020
ISBN 978-3-7757-4649-6
» Mehr Informationen

€ 58,00Jetzt kaufen

Sorolla

Sorolla
Gärten

Erscheint im November 2019
ISBN 978-3-7757-4645-8
» Mehr Informationen

€ 38,00Jetzt kaufen

Stefan Marx

Stefan Marx
Notes (Set)

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4662-5
» Mehr Informationen

€ 32,00Jetzt kaufen

Heiter bis wolkig

Heiter bis wolkig
Eine Deutschlandreise

Erscheint im Februar 2020
ISBN 978-3-7757-4668-7
» Mehr Informationen

ca. € 18,00Jetzt kaufen

Hundertwasser

Hundertwasser
Für die Zukunft

Erscheint im Februar 2020
ISBN 978-3-7757-4697-7
» Mehr Informationen

ca. € 18,00Jetzt kaufen

Sehnsucht Natur

Sehnsucht Natur
Versteckte Botschaften in der chinesischen Landschaftsmalerei

Erscheint im April 2020
ISBN 978-3-7757-4669-4
» Mehr Informationen

ca. € 42,00Jetzt kaufen

Das neue Frühjahrsprogramm ist soeben erschienen! Entdecken Sie schon jetzt unsere Highlights des kommenden Jahres...

Im Frühjahrsprogramm 2020 lässt sich nicht übersehen, welche zentrale Rolle Natur und Biologie in Kunst und Fotografie eingenommen haben. Der genaue Blick auf und in die Natur, ob unter ästhetischen, ökologischen, wirtschaftlichen oder soziokulturellen Gesichtspunkten, bietet einen Erfahrungsraum, den wir alle teilen, den wir über alle Sinne wahrnehmen und der uns – wie die Künstler und Künstlerinnen – enorm beschäftigt. Von chinesischer Malerei über Sorollas Gärten, von Hoppers Landschaften über Hundertwassers Zukunftkonzepte bis zu Christiane Löhrs feinen Objekten.

Fotostrecke

  • Joaquín Sorolla, The Pool, Alcázar of Seville, 1910, oil on canvas, 322⁄5 × 411⁄2 in. ( 82.5 × 105.5 cm )Madrid, Museo Sorolla, inv. 854[ BPS 2544

Fraglos ein Highlight in diesem Programm ist das »Bilderbuch der Extraklasse«. Aby Warburg hat sich vor einhundert Jahren und über rund zwei Dekaden seines Lebens hinweg damit beschäftigt, faszinierende Bildbezüge in seinem Bilderatlas Mnemosyne herzustellen. Mnemosyne (Gedächtnis) ist die Mutter der neun Musen und sie hilft dem Blick, einen Zugang zu Themen und deren visuellem Narrativ zu finden. Kaum anders arbeiten wir heute, etwa im Design Thinking, mit Moodboards oder bei der Bildersuche im Netz. Vor diesem Hintergrund könnte man auch sagen, Aby Warburg hat schon vor einhundert Jahren die Bildersuche erfunden, Strategien des visuellen Denkens entwickelt und auf einem Bildschirm (der Tafel) umgesetzt. Diese erste Rekonstruktion des spätestens seit des erzwungenen Umzugs seiner Bibliothek 1933 nach London verschollenen Originals haben die Autoren Roberto Ohrt und Axel Heil erarbeitet. Wir dürfen diesen Prachtband veröffentlichen, und es ist ein besonderer Schwerpunkt in unserem Programm.

Der Zeichner Stefan Marx gibt seit vielen Jahren Künstlerbücher heraus, und ihn beschäftigt dabei auch immer die Frage, was die besten Vermittlungsformate für seine Arbeiten sind. Darin sehen wir eine Verbindung zwischen seiner Arbeit und unserer. Auch uns bewegt jeden Tag aufs Neue die Frage, wie sich welcher Inhalt am klügsten und in welches Format übersetzen lässt. Wir freuen uns sehr, dass Stefan Marx für und mit Hatje Cantz wunderbare Notizbücher entwickelt hat. Sie sind unser Beitrag zum Thema »non book«, denn sie öffnen Ihnen einen Raum für eigene Gedanken, Zeichnungen, Bilder, Worte oder Chiffren – viel Freude wünschen wir Ihnen mit einem Stift in der Hand und guten Büchern vor der Nase.

Möchten Sie informiert werden, wenn das neue Programm erscheint? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter

Eine gedruckte Vorschau können Sie hier bestellen. 

15. Oktober 2019

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen