Frantisek Kupka

Die Schöpfung in der bildenden Kunst

€ 25,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Frantisek Kupka
Die Schöpfung in der bildenden Kunst

Hrsg. Noemi Smolik, Text(e) von Meda Mladek, Noemi Smolik

Reihe: Materialien zur Moderne

Deutsch

2001. 172 Seiten, 19 Abb.

Broschur

17,00 x 24,10 cm

ISBN 978-3-7757-0824-1

Das Werk von Frantisek Kupka gewinnt in den letzten Jahren für die Geschichte der abstrakten Malerei immer mehr an Bedeutung und mit ihm auch seine theoretischen Schriften, die allerdings bis heute weitgehend im Dunkeln geblieben sind. So ist seine Abhandlung »Die Schöpfung in der bildenden Kunst«, die er ursprünglich in Französisch verfasste und die 1923 in Prag auf Tschechisch veröffentlicht wurde, nur wenigen bekannt. Mit der Übersetzung der tschechischen Fassung von Noemi Smolik wird zum ersten Mal diese von Kupka selbst edierte theoretische Schrift in der Reihe »Materialien zur Moderne« der deutschsprachigen Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Zur Herausgeberin: Noemi Smolik, geboren in der ehemaligen Tschechoslowakei, aufgewachsen in Prag. 1971 Übersiedlung in die Bundesrepublik. Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Philosophie in Köln. 1980/81 Studienaufenthalt in New York. 1986 Promotion über die geistigen Hintergründe der abstrakten Malerei bei Wassily Kandinsky. Freie Autorin, Publizistin und Kuratorin. Regelmäßige Beiträge in Kunstforum, Artforum und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen