Archiv für den Autor: Peter Nitsch

Über Peter Nitsch

Peter Nitsch stammt aus der deutschen Skater-Szene der späten Achtziger Jahre. Er studierte Kommunikationsdesign in München und machte seinen Abschluss in Design (Schwerpunkt: Motion Design) an der Universität München. Als Air-Designer arbeitete er für Kunden wie die Universal Studios, ProSieben, 13th Street, der SciFi Channel und die Vereinten Nationen. Anschließend machte er das Corporate Design und die Fotografie zu seinen Arbeitsschwerpunkten. Er gehörte zu den Beteiligten des SIP (Shpilman Institut für Fotografie), einem Forschungsinstitut, sich der Förderung öffentlicher Debatten zum kreativen Arbeiten auf dem Gebiet der Fotografie widmet. Peter Nitsch wurde vielfach international ausgezeichnet – sowohl als Designer (New York Festival, BDA) wie als Fotograf (Los Angeles International Photography Award, Hasselblad Masters Halbfinalist). Er ist Mitbegründer des Playboard Magazine und von Rupa Design. 2007 begann er die Arbeit an seinem Blog und der Webseite “get addicted to…”. Der Begriff „Sucht“ ist lateinischen Ursprungs: ad dicere = jemandem ansprechen. Seine Website widmet sich der Suche nach Inspiration, während die Geschichten von Kreativität und Innovation in der Fotografie, Design, Technologie und Kultur erzählen. Peter Nitsch arbeitet und lebt in München und Bangkok.

Kad Luang Local Fashion By Dow Wasiksiri

Local Fashion Around Kad Luang Market By Dow Wasiksiri

Son of a Thai diplomat, Dow Wasiksiri spent his childhood in different Western countries, according to where his father was posted. This multi-cultural experience has enabled Wasiksiri to view own country and people with a dual insider-outsider perspective.
Weiterlesen