Flatz

Zeige mir einen Helden... und ich zeige Dir eine Tragödie

€ 29,65

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Flatz
Zeige mir einen Helden... und ich zeige Dir eine Tragödie

Hrsg. Johann-Karl Schmidt, Ursula Zeller

Deutsch

1992. 100 Seiten, 80 Abb.

gebunden mit Schutzumschlag

24,50 x 28,50 cm

ISBN 978-3-89322-578-1

Für die Bilderserie »Zeige mir einen Helden... und ich zeige Dir eine Tragödie« von 1987/88 verwendet FLATZ authentisches Abbildungsmaterial aus Zeitungen und Zeitschriften, das er fotomechanisch auf Leinwand reproduziert. FLATZ zeigt bekannte Bilder historischer Protagonisten oder von Idolen der Gegenwart aus Politik, Gesellschaft, Sport und Medien. Dabei kombiniert er im Diptychon Bilder der Helden, wie sie sich in den Medien präsentieren, mit Motiven, die einen dramatischen, todeshaltigen Augenblick ihres Lebens repräsentieren. Dieses zweite Bild erscheint auf rotem Grund. Es hebt sich durch die Farbe und durch das erschreckende Motiv vom ersten, idealen Bild des Helden ab, auf dessen Tragik es ein Schlaglicht wirft.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen