Evaporating Suns

Zeitgenössische Mythen des Arabischen Golfs

€ 48,00

Erscheint im Mai 2023

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Evaporating Suns
Zeitgenössische Mythen des Arabischen Golfs

Hrsg. Kulturstiftung Basel H. Geiger, Text(e) von Latifa Al Khalifa, Meitha Almazrooei, Munira Al Sayegh, Verena Formanek, Ahmad Makia, Gestaltung von Mobius Studio, Sharjah

Arabisch, Deutsch

2023. 240 Seiten, 200 Abb.

Hardcover

24,00 x 29,00 cm

ISBN 978-3-7757-5443-9

Mythen als parallele Realitäten

Evaporating Suns erkundet Mythen aus der Region des Arabischen Golfs entlang von 13 künstlerischen Positionen. Grundlegend ist dabei die Überzeugung, dass sich das Mythische und das Faktische zueinander verhalten wie zwei Seiten einer Medaille: Mythen erzählen keine bloße Fiktion, vielmehr sind sie in der Lage, eine Wahrheit viel eindringlicher vor Augen zu führen, als trockene Fakten es jemals könnten. Im Zentrum der Publikation stehen dabei die Arbeiten von zeitgenössischen Künstler*innen, komplementiert durch Essays von Autor*innen ebenfalls aus der Golfregion, die sich mit der Folklore und den populären Mythen ihrer Heimat beschäftigt haben. Indem sie mit Zynismus, Satire und Fiktion ihre eigenen Universen schaffen und die Geschichte ihrer Gesellschaften neu schreiben, begreifen sie Mythen als Möglichkeit, einen neuen Zugang zu aktuellen Themen wie Umwelt, Genderpolitik und gesellschaftlichen Machtstrukturen zu eröffnen.

Die 2018 von der Künstlerin Sibylle Piermattei-Geiger und ihrem Mann Rocco Piermattei gegründete KULTURSTIFTUNG BASEL H. GEIGER I KBH.G schafft in den Basler Ausstellungsräumen ein Kulturangebot mit aktuellen politischen oder kulturellen Bezügen. Drei Kunst- und Themenausstellungen jährlich bieten Freiraum für Konzepte außerhalb der etablierten Institutionen.

AUSSTELLUNG
Kulturstiftung Basel H.Geiger
11.5. – 16.7.2023

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen