Eva & Adele: Logo

Mediaplastic - Wings - Lingerie

€ 29,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Eva & Adele: Logo
Mediaplastic - Wings - Lingerie

Hrsg. Saarland Museum Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, Ernst-Gerhard Güse, Text(e) von Thea Herold, Dietmar Kamper, Gesine Last

Deutsch, Englisch

2000. 240 Seiten, 191 Abb.

gebunden

17,40 x 24,40 cm

ISBN 978-3-7757-9039-0

Eva & Adele - schon der Künstlername verheißt Paradiesisches - sind 1988 zum ersten Mal als androgyn-symbiotisches Kunstwerk in Erscheinung getreten. Die schillernd-schrille Verpackung, in der sie sich seitdem ausschließlich präsentieren (pinkfarbene Kostüme, Pumps, Glatze, Schminke, Schmuck, Engelsflügel), und jenes nie versiegende Lächeln, das ihre Auftritte an verschiedenen (Kunst-)Orten strahlend erhellt, lässt Menschen in aller Welt die Hälse recken, lachen, sich freuen und die Kameras zücken. Ihr Bild in der Öffentlichkeit - zusammen mit dem reproduzierten, den Fotos, die in der Presse auftauchen oder die man ihnen von überall zuschickt - ist das Werk, die Fotografen sind die Koautoren. »Wo wir sind, ist Museum«, sagen sie und machen damit die Welt zur grenzenlosen Bühne ihres künstlerischen Daseins. Das Radikale und der Mut, mit der sie als Medien ihre »Kunsthaut« zu Markte tragen, rufen Bewunderung und Entzücken hervor. Der vorliegende Band dokumentiert die große Medienresonanz der glänzenden Auftritte der »Mediaplastic Eva & Adele«. Indem das Duo die Zeitungsausschnitte ihrer Fotografien nachträglich verfremdet und koloriert sowie mit ihrem Logo signiert, entstehen Unikate, die aus ihren ephemeren Auftritten bleibende Kunstwerke machen.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen