News

Die Zukunft des Museums | Neue Perspektiven von Dresden bis Moskau, von New York bis Marrakech

András Szántó. The Future of the Museum

András Szántó. The Future of the Museum
28 Dialogues

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4827-8
» Mehr Informationen

€ 22,00Jetzt kaufen

Hatje Catz freut sich, Sie zur Podiumsdiskussion The Future of the Museum | New Perspectives from Dresden to Moscow, from New York to Marrakech, einzuladen.

Teilnehmende Gäste sind Marion Ackermann (Direktorin, Staatliche Kunstsammlungen Dresden), Anton Belov (Direktor, Garage Museum of Contemporary Art, Moskau), Meriem Berrada (Künstlerische Leiterin, Museum für afrikanische Gegenwartskunst Al Maaden, Marrakesch) und Kulturstratege Andras Szanto, Moderatorin ist die Kunsthistorikerin und Journalistin Julia Voss

Während weltweit Museen im Jahr 2020 wegen des Coronavirus geschlossen werden, führte der New Yorker Kulturstratege András Szántó für sein Buch The Future of the Museum (Hatje Cantz) eine Reihe von Interviews mit einer internationalen Gruppe von Museumsleitern. In einem Moment, in dem wirtschaftliche, politische und kulturelle Veränderungen den Beginn einer neuen Ära signalisieren, sprechen die Direktoren offen über die historischen Grenzen und das ungenutzte Potenzial von Kunstmuseen. Jedes der 28 Gespräche in diesem Buch befasst sich mit einem bestimmten Thema, das für die Kunstinstitutionen von heute und morgen relevant ist. Was aus der Reihe der ausführlichen Gespräche entsteht, ist ein zusammengesetztes Porträt einer Generation von Museumsleitern, die daran arbeiten, die Institutionen offener, demokratischer, inklusiver, experimenteller und erfahrungsorientierter zu machen, technologisch versiert, kulturell vielstimmig, auf die Bedürfnisse ihrer Besucher und Gemeinschaften abgestimmt und darauf bedacht, die bestimmenden Themen der sie umgebenden Gesellschaften anzusprechen. Die Dialoge bieten Einblicke, wie Museen rund um den Globus eine beschleunigte Phase der Neubewertung und Neuerfindung durchlaufen.

 

Die Veranstaltung findet am 28. April um 19h CET statt. Hier können Sie sich registrieren:
https://zoom.us/meeting/register/tJEoce-sqTkvGNZsphKN-hERhpIaXTuj8YCw

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.

 

26. April 2021

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen