Die Kunst im 20. Jahrhundert

Sehen & verstehen

€ 25,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Die Kunst im 20. Jahrhundert
Sehen & verstehen

Von Gérard Durozoi

Deutsch

1998. 212 Seiten, 100 Abb.

Broschur

27,30 x 29,90 cm

ISBN 978-3-7757-0768-8

Die Kunst des 20. Jahrhunderts ist reich an künstlerischen Entwicklungen, Strömungen, Gruppierungen und Einzelpersönlichkeiten. Anschaulich und zugleich wissenschaftlich fundiert, stellt die vorliegende Publikation 100 repräsentative Werke vor, die eine Grundlage zum Verständnis der Kunst unseres Jahrhunderts darstellen. Sie stehen exemplarisch für die zentralen ästhetischen Positionen und die markanten Umbrüche in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Den Anfang bilden Meisterwerke, die die Moderne geprägt haben, das Ende signifikante Arbeiten der zeitgenössischen Kunst der neunziger Jahre. Den detaillierten und gut lesbaren Bildbetrachtungen geht jeweils ein informativer Kurztext zu den einzelnen Künstlern voran. Mit ganzseitigen, hervorragenden Farbreproduktionen der Werke ist der Kunstband ein ebenso aufschlussreicher wie ansprechender Kommentar zu den wegweisenden Werken und Künstlern des 20. Jahrhunderts. Ein Buch für jeden Kunstinteressierten und ganz besonders für alle Kunsteinsteiger und Schüler zu einem äußerst attraktiven Preis. Die vorgestellten Künstler in Auswahl: Francis Bacon, Georg Baselitz, Joseph Beuys, Umberto Boccioni, Georges Braque, Paul Cézanne, Marc Chagall, Robert Delaunay, Marcel Duchamp, Dan Flavin, Alberto Giacometti, Raoul Hausmann, Jasper Johns, Ernst Ludwig Kirchner, Paul Klee, Yves Klein, Kasimir Malewitsch, Henri Matisse, Henry Moore, Barnett Newman, Nam June Paik, Francis Picabia, Sigmar Polke, Jackson Pollock, Robert Rauschenberg, Cy Twombly

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen