Das Heilige und der Leib

Schätze aus dem Nationalmuseum Warschau

€ 35,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Das Heilige und der Leib
Schätze aus dem Nationalmuseum Warschau

Hrsg. Dorota Folga-Januszewska, Matthias Winzen, Text(e) von Witold Dobrowolski, Malgorzata Kochanowska-Reiche, Anna Manicka, Ewa Micke-Broniarek, Bozena Mierzejewska, Dorota Monkiewicz, Katarzyna Nowakowska-Sito, Gabriele Sorgo, Matthias Winzen, Antoni Ziemba u.a.

Deutsch

2005. 176 Seiten, 85 Abb.

gebunden mit Schutzumschlag

24,70 x 30,50 cm

ISBN 978-3-7757-1679-6

Die auffällige Präsenz von Körperdarstellungen in der polnischen Kunst bildet den Ausgangspunkt der Betrachtungen dieses Bandes. Das Nationalmuseum Warschau präsentiert darin eine hochkarätige Auswahl seiner unvergleichlichen Sammlung: Anhand bedeutender Werke der griechischen und römischen Antike, frühchristlicher Fresken, mittelalterlicher Altartafeln, Skulpturen, Gemälde und Grafiken der europäischen Renaissance und des Barocks sowie herausragender Arbeiten des 19., 20. und 21. Jahrhunderts vermag die Publikation die religiösen und weltlichen Vorstellungen vom Heiligen und vom Leib und deren kontinuierlichen Wandel eindrucksvoll zu dokumentieren. Das Heilige und der Leib. Schätze aus dem Nationalmuseum Warschau ermöglicht zudem einen vertieften Einblick in die enge Verbundenheit Polens mit der westeuropäischen Kunst- und Kulturgeschichte. Ausstellungen: Staatliche Kunsthalle Baden-Baden 23.7.-25.9.2005 · Nationalmuseum Warschau 9.10.-31.12.2005

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen