Auf dem Weg in die Zukunft / En route vers l'avenir

Die deutsch-französischen Beziehungen 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg / Les relations franco-allemandes, 100 ans après la Première Guerre mondiale

Auf dem Weg in die Zukunft / En route vers l'avenir
Die deutsch-französischen Beziehungen 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg / Les relations franco-allemandes, 100 ans après la Première Guerre mondiale

Hrsg. Kunststiftung NRW, Text(e) von Julika Badstieber, Corine Defrance, Claire Demesmay, Alfred Grosser, Dietmar Hüser, Gerd Krumeich, Hélène Miard-Delacroix, Ulrich Pfeil, Ursula Sinnreich, Hans Stark, Gestaltung von Jan van der Most

Deutsch, Französisch

2019. 228 Seiten, 5 Abb.

gebunden

16,50 x 22,60 cm

ISBN 978-3-7757-4429-4

100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs: Die deutsch-französischen Beziehungen auf dem Prüfstand

Das hundertjährige Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs, der nicht zuletzt auch ein deutsch-französischer war, fordert aktuell geradezu dazu heraus, die deutsch-französischen Beziehungen erneut auf den Prüfstand zu stellen. Wie steht es einhundert Jahre nach dem Grande Guerre tatsächlich um die häufig betonte »Freundschaft« zwischen beiden Ländern? Ausgehend von dieser Frage zieht der Sammelband Bilanz und verschafft dank der Beiträge namhafter Wissenschaftler einen aktuellen Überblick zu verschiedenen Themenfeldern der deutsch-französischen Beziehungen (Politik, Geschichte, Kultur, Literatur, Jugend…) für junge Erwachsene, Studierende und Interessierte. Für die im Rahmen des Reims-Projekts erscheinende Publikation konnte die Kunststiftung NRW unter anderen Autoren wie Alfred Grosser, Hélène Miard-Delacroix, Claire Demesmay, Hans Stark, Gilbert Casasus, Corine Defrance und Ulrich Pfeil gewinnen.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen