Ars Electronica 2022 Festival for Art, Technology & Society

Welcome to Planet B. A Different Life is Possible! But How?

Ars Electronica 2022 Festival for Art, Technology & Society
Welcome to Planet B. A Different Life is Possible! But How?

Hrsg. Markus Jandl, Gerfried Stocker, Gestaltung von Lunart

Reihe: Ars Electronica

Englisch

2022. 430 Seiten, 500 Abb.

Broschur

16,50 x 24,00 cm

ISBN 978-3-7757-5363-0

Plan B statt Planet B

Weder die naiven Eskapismen in virtuelle Welten, noch die technologische Ultra-topie einer Weltraumbesiedelung werden uns davor bewahren, uns den großen unangenehmen Fragen zu stellen. Mit dem diesjährigen Motto Welcome to Planet B lädt die Ars Electronica zu einem spannenden Gedankenexperiment ein: Was, wenn wir die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts schon bewältigt hätten? Wie würden wir dann (zusammen-)leben? Und vor allem: Wie hätte unser Weg dorthin ausgesehen? Wir werden Technologie benötigen, doch das größte Innovationsprojekt werden wir selbst sein – eine Neuerfindung der Menschlichkeit! Der Planet B ist nicht die zweite Chance auf einen anderen Ort, an dem wir so weitermachen können wie bisher, er ist die Chiffre für das unabdingbar andere Leben auf diesem einzigen Planeten, den es für uns gibt.

AUSSTELLUNG
Ars Electronica
7.9. – 11.9.2022

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ars Electronica 2018
  • Ars Electronica 2015Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft
  • Ars Electronica 2013
  • Ars Electronica 2004

Ihr Merkzettel ist leer

Unsere Empfehlung

Brandon Lipchik

Brandon Lipchik
Moonbeams of Allegory

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5346-3
» Mehr Informationen

€ 44,00Jetzt kaufen

CyberArts 2022

CyberArts 2022
Prix Ars Electronica 2022 STARTS Prize ‘22

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5364-7
» Mehr Informationen

€ 34,00Jetzt kaufen

Mark Wallinger

Mark Wallinger

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5304-3
» Mehr Informationen

€ 38,00Jetzt kaufen

Techno Worlds

Techno Worlds

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5128-5
» Mehr Informationen

€ 40,00Jetzt kaufen

Diese Seite weiterempfehlen