Ars Electronica 2014

...What It Takes to Change

Ars Electronica 2014
...What It Takes to Change

Hrsg. Hannes Leopoldseder, Christine Schöpf, Gerfried Stocker, Gestaltung von Gerhard Kirchschläger

Englisch

2014. 272 Seiten, 583 Abb.

Broschur

16,50 x 24,10 cm

ISBN 978-3-7757-3849-1

Der Katalog des Festivals

Wissen, Kreativität, Ideen: die Rohstoffe der Zukunft. Doch wer bedenkt, dass diese Rohstoffe nicht abgebaut, sondern aufgebaut werden müssen, dass man sie nicht gewinnen, sondern nur investieren kann? Nur wenn wir das »Ökosystem« von Kreativität und Innovation verstehen, respektieren und ausreichend mit Nährstoffen versorgen, können wir uns als Gesellschaft auch erhoffen, viel davon zu ernten. Welche Rahmenbedingungen und welche Menschen benötigen wir dazu? Welche Wirkung kann Kunst in diesen Transformations- und Erneuerungsprojekten entfalten? Diesen Fragestellungen geht das diesjährige Festival Ars Electronica 2014 nach.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • CyberArts 2014

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Mehr Informationen

Ars Electronica 2014 »

Diese Seite weiterempfehlen