Arne Quinze

Modern Contemporary

€ 45,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Arne Quinze
Modern Contemporary

Gestaltung von Kim Beinaert, Text(e) von Jean-Pierre Frimbois, Beiträge von Jean-Pierre Frimbois

Englisch, Französisch

2010. 300 Seiten, 287 Abb.

gebunden

23,40 x 27,90 cm

ISBN 978-3-7757-2693-1

Der belgische Künstler Arne Quinze (* 1971) erreicht in seinen energiegeladenen Arbeiten ein Gleichgewicht zwischen Chaos und Ordnung. Häufig verwendet er »arme« oder neuartige Materialien. Tausende von Holzleisten werden für seine an Slumhütten erinnernden Stilt Houses oder für die überraschenden temporären Installationen zusammengenagelt, etwa seine Cityscape oder The Sequence in Brüssel oder die riesige begehbare Skulptur Uchronia, die 2006 am Ende des Burning Man Festivals in Nevada in Flammen aufging.
In seinem konsequenten Versuch, bestehende Grenzen zu überschreiten, sieht sich Arne Quinze den Künstlern der Klassischen Moderne verbunden. Die Monografie präsentiert alle Facetten seiner künstlerischen Position, die mit Installationen, Interventionen, Performances, Grafiken, Gemälden und Skulpturen einen kreativen Beitrag zur Kunst des 21. Jahrhunderts leistet.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen