Andy Warhol - Cars

Business Art

€ 39,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Andy Warhol - Cars
Business Art

Hrsg. Renate Wiehager im Auftrag der DaimlerChrysler AG, Text(e) von Renate Wiehager u.a., Christian Gögger, Tilman Osterwold

Deutsch

2002. 144 Seiten, 121 Abb.

gebunden mit Schutzumschlag

30,60 x 30,70 cm

ISBN 978-3-7757-1263-7

Das Unternehmen DaimlerChrysler vergab 1986 anlässlich des hundertjährigen Geburtstages des Automobils der Pop-Art-Ikone Andy Warhol den Auftrag zu dessen Bildserie Cars. Von den 80 geplanten Bildern, die anhand 20 ausgewählter Mercedes-Typen die Geschichte des Automobils von der Daimler-Motorkutsche und dem Benz Patent-Motorwagen aus dem Jahre 1886 bis in die Gegenwart dokumentieren sollten, gelangten 35 Bilder und 12 großformatige Zeichnungen als letzte Serie des Künstlers 1986/87 zur Ausführung. Der großformatige Bildband präsentiert die Werke vollzählig und befasst sich anhand weiterer Auftragswerke facettenreich mit dem Thema »Business Art«: Aus der Zusammenarbeit von DaimlerChrysler mit Robert Longo entstand eine Folge von schwarzweißen »Porträts« zu Mercedes-Benz-Modellen. Simone Westerwinter hat mit 60 Namens- aquarellen (2001) von Personen und Produkten des Unternehmens eine radikal neue »Porträtform« geschaffen. Mathis Neidhart arbeitet an der dialektischen Vermittlung der Markenphilosophie von DaimlerChrysler mit kunstspezifischen Fragestellungen. Ein Text über das Verhältnis der »Business Artists« Andy Warhol und Truman Capote sowie Interviews mit Künstlern der Sammlung wie John M Armleder, Peter Halley, Robert Longo und Sarah Morris vertiefen die Thematik des Buches. (Englische Ausgabe erhältlich ISBN 3-7757-1264-X)

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen