Ydessa Hendeles

From her wooden sleep...

Ydessa Hendeles
From her wooden sleep...

Gestaltung von Lisa Kiss Design, Text(e) von Ydessa Hendeles, Hrsg. Wayne Gooding

Englisch

2016. 488 Seiten, 440 Abb.

Leinen + Audio-CD

24,40 x 31,00 cm

ISBN 978-3-7757-4103-3

Hölzerne Meisterwerke aus dem 16. bis 20. Jahrhundert vorgestellt in einem Kunstwerk der Gegenwart. Berührend und gespenstisch-schön!

Dieses Künstlerbuch vermittelt auf vielschichtige Weise die Differenz, Diversität und Gruppendynamik, die sich in Ydessa Hendeles’ Installation From her wooden sleep … verbirgt. Im Zentrum einer Ausstellung am Londoner Institute of Contemporary Arts steht eine einzigartige Gesellschaft, bestehend aus 150 hölzernen Künstlermanikins. Aus den Jahren 1520 bis 1930 stammend und von Handflächen- bis zu Lebensgröße reichend, umgeben sie eine einzelne Figur, auf die sie ihren kollektiven Blick richten. Dieses Szenario bildet den Rahmen für Hendeles’ neueste Untersuchung psychologisch aufgeladener Artefakte. Berühmt für ihre großräumigen, ortsspezifischen kuratorischen Kompositionen, verbindet Hendeles Kunstwerke, Artefakte und Fundstücke als individuelles Kunstwerk zu einer transzendentalen Erfahrung. Der von ihr herausgegebene und mit Anmerkungen versehene Bildband bietet Zugang zu dem Werk einer Künstlerin, die bereits einen festen Platz in der Gegenwartskunst einnimmt.

Ausstellungskatalog mit exklusivem Bonusmaterial: Claude Debussys Golliwogg's Cakewalk auf CD

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen