XL Photography 2

Art Collection Deutsche Börse

€ 49,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

XL Photography 2
Art Collection Deutsche Börse

Deutsch, Englisch

2003

ISBN 978-3-7757-1358-0

Ausgezeichnet mit dem Stuttgarter Fotobuchpreis 2003: Der aufwändig ausgestattete, großformatige Bildband zeigt die von der Deutschen Börse in den letzten Jahren neu erworbenen Werke junger und alter Meister der Fotografie.
Die Deutsche Börse Frankfurt konnte ihre Fotosammlung an den Hauptsitzen in Deutschland und Luxemburg in den letzten Jahren um eine Vielzahl von großformatigen Werken vorwiegend jüngerer Künstler erweitern, weshalb bereits jetzt ein Ergänzungsband zum erfolgreichen, erst im Jahr 2000 erschienenen Sammlungskatalog XL Photography vorgelegt werden kann. Fotokünstler nutzen eine nie gekannte Vielfalt an Gestaltungs- und Ausdrucksmöglichkeiten. XL Photography 2 spannt den Bogen von den eher klassischen Schwarzweißaufnahmen eines Nicholas Nixon über die kühlen Farbszenen Stephen Shores bis hin zu den innovativen Minutenskulpturen Erwin Wurms. Die Fotosammlung der Deutschen Börse Frankfurt, künstlerisch beraten von Jean-Christophe Ammann, stellt zudem arrivierte Künstler wie Bernd und Hilla Becher oder Sebastião Salgado neben jüngere, noch zu entdeckende Talente. Über einen reinen Sammlungsband hinausgehend, präsentiert so der repräsentativ und aufwändig ausgestattete, großformatige Bildband alle wesentlichen Positionen der Fotokunst der letzten zehn Jahre. Die vorgestellten Fotografen (Auswahl): Bernd und Hilla Becher, Philip-Lorca DiCorcia, Rineke Dijkstra, Jaako Heikkilä, Roni Horn, Chantal Michel, Anja Niedringhaus, Nicholas Nixon, Sebastião Salgado, Jörg Sasse, Stephen Shore, Jürgen Teller, Erwin Wurm, Christina Zück

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen