William Forsythe: Improvisation Technologies

A Tool for the Analytical Dance Eye

€ 29,80

Zurzeit nicht lieferbar

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

William Forsythe: Improvisation Technologies
A Tool for the Analytical Dance Eye

Beiträge von Nik Haffner, Hrsg. Deutsches Tanzarchiv Köln/SK Stiftung Kultur, ZKM/Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe, Text(e) von Roslyn Sulcas, Christian Ziegler, Astrid Sommer, Yvonne Mohr, von Volker Kuchelmeister, Nik Haffner, Chris Ziegler

Reihe: ZKM digital arts edition

Englisch

2012. 70 Seiten,

CD-ROM mit Begleitheft

13,90 x 18,90 cm

ISBN 978-3-7757-2184-4

Im zeitgenössischen Tanz hat der Choreograf William Forsythe einen Paradigmenwechsel eingeleitet. Das ZKM entwickelte mit ihm 1994 die interaktive Computerinstallation Improvisation Technologies, eine Art »digitale Tanzschule«. Diese überbearbeitete 4. Auflage auf CD-ROM bietet einen vertiefenden Zugang zur Arbeit des Choreografen: In über sechzig Videokapiteln zeigt William Forsythe mit kurzen, von ihm kommentierten Demonstrationen die wichtigsten Prinzipien seiner Bewegungssprache. Dazu sind Improvisationen abrufbar, speziell für die CD-ROM getanzt von den Ensemblemitgliedern des Ballett Frankfurt, Christine Bürkle, Noah Gelber, Thomas McManus und Crystal Pite. Im 1996 von Thomas Lovell Balogh gefilmten Solo hat man die seltene Gelegenheit, William Forsythe selbst als Tänzer zu erleben.

Sytem requirements (minimum)

Windows

- Pentium II-based PC or compatible computer

- Sound card

- CD/DVD-ROM drive

- Windows XP/Vista/7

- Apple QuickTime for Windows (free download)

Apple Macintosh

- PowerPC or intel-based Macintosh computer

- G3 or higher recommended)

- CD/DVD-ROM drive

. MacOS X (10.5 or later)

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen