Collector's Editions | Hatje Cantz

Ville Lenkkeri

GlacierZoomEdition Gerd HatjeVille LenkkeriGlacier

Glacier

Ville Lenkkeri Reality in the Making Ville Lenkkeri (*1972 in Oulu, Finnland) lebt in Stockholm. Filmstudium an der Academy of Performing Arts, Prag, sowie an der National Film and Television School in London. Studium an der Hochschule für Buchkunst und Grafik, Leipzig, sowie an der University of Art and Design (TaiK) in Helsinki. Ville Lenkkeri ist einer der Absolventen der renommierten Hochschule für Kunst und Design in Helsinki, die die zeitgenössische künstlerische Fotografie aus Finnland in den letzten Jahren zu einem ungemein erfolgreichen kulturellen Exportartikel machten. Lenkkeri kam über den Film zur Fotografie; bis heute ist dies an seiner künstlerischen Herangehensweise ablesbar. Immer wieder führt der Fotograf mit seinem raffinierten Spiel zwischen Realität und Fiktion die Wahrnehmung des Betrachters aufs Glatteis. Die Arbeit Greek Temple etwa scheint antike Ruinen zu zeigen, doch bei genauer Betrachtung bemerkt man, dass die Proportionen etwas unstimmig sind. Und tatsächlich: Die Aufnahme entstand in dem in Brüssel nachgestellten Miniatur-Europa. Auch für unsere Collector’s Edition hat Lenkkeri eine Kulisse fotografiert: ein Wandbild mit eisblauem Gletscher, das er in einem Gebäude der verlassenen, einwohnerlosen Siedlung Pyramiden auf Spitzbergen (Norwegen) vorfand. Der Versand erfolgt gegen Vorausrechnung oder per Kreditkartenzahlung zuzüglich Portokosten.

Ville Lenkkeri
Glacier

C-Print in Mappe

Blattformat: 29,7 x 41,6 cm

Bildformat: 27 x 36 cm

Auflage: 30

Signiert, nummeriert

Lieferbar

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Das Buch zur Edition Gerd Hatje

Ville LenkkeriVille Lenkkeri
Reality in the Making
978-3-7757-1880-6
Details zum Buch »

Versandinformationen

Um die Sicherheit zu garantieren liefern wir die Arbeiten per Kurier aus. Mehr »

Glossar

Was ist ein Diasec? Wie wird ein Sepiaprint erzeugt? Mehr »

Hatje cantz Rss-Feeds

Diese Seite weiterempfehlen