Urban Future Manifestos

Urban Future Manifestos

Hrsg. Peter Noever, MAK, Wien, Kimberli Meyer, MAK Center Los Angeles, Text(e) von Zvi Hecker, Gustaff Harriman Iskandar, Doung Anwar Jahangeer, Bernard Khoury, Saskia Sassen, AbdouMaliq Simone, Ai Weiwei u.a., Tezozomoc

Englisch

2010. 168 Seiten, 105 Abb.

Broschur

16,80 x 23,70 cm

ISBN 978-3-7757-2731-0

Wie sieht die Stadt von morgen aus? Kulturschaffende aus aller Welt stellen ihre Visionen vor

Architekten, Stadtplaner, Künstler, Designer, politische Aktivisten und viele andere spüren die Verpflichtung, auf die gegenwärtigen unausweichlichen Herausforderungen einer urbanen Umwelt zu reagieren. Die vorliegende Sammlung von Manifesten bietet interdisziplinäre Ansätze zum Thema Stadt in den Bereichen Bebauung, Wachstum und Migration, Wirtschaft, Politik, Gender sowie Natur. Die Beiträger stellen darin ihre jeweiligen Verfahren und zukunftsweisenden Denkansätze angesichts des Urbanismus vor.

Urban Future Mainfestos wurde von der MAK Urban Future Initative Fellowship (UFI) inspiriert, welche vom MAK Center for Art and Architecture in Los Angeles 2008 mit dem Ziel ins Leben gerufen wurde, Kulturtheoretikern aus der ganzen Welt einen intensiven Gedankenaustausch zu Vorstellungen von urbaner Zukunft zu ermöglichen.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen