Upon Paper #01

Los Angeles

Upon Paper #01
Los Angeles

Texte von Anja Aronowsky Cronberg, Marion Blackburn, Christian Boros, Louis Gropman, Holger Homann, Travis Jeppesen, Veronika Kellndorfer, Stephanie King, Mark Lee, Karl Lippegaus, Stefan Liske, Piero Lissoni, Michael Maltzan, Alexander Nolte, Jack Pierson, Boris Pofalla, Gary Shapiro, Jon Stebbins, Andreas Toelke, Julia Zange u.a., Gestaltung von Helder Suffenplan

Reihe: Upon Paper

Deutsch, Englisch

2012. 80 Seiten, 200 farbige Abb.

49,50 x 69,30 cm
Broschur

ISBN 978-3-7757-3420-2

Achtung: Vertrieb in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz exklusiv durch PSG Premium Sales Germany, Hamburg (Tel. 040 / 87973560). Für alle anderen Länder via Hatje Cantz.

Mit UPON PAPER erscheint im Frühjahr 2012 erstmalig eine in jeder Hinsicht außergewöhnliche Publikation. Mit dem ungewöhnlichen Format von 49 x 69 cm und produziert in der Qualität eines Kunstbuchs versteht sich UPON PAPER als Bühne für Künstler und Kreative aus aller Welt und ihre Arbeiten auf Papier.

UPON PAPER erscheint zweimal jährlich. Als großformatiges Objekt der Begierde widmet sich UPON PAPER mit jeder Ausgabe einem Thema. In der ersten Ausgabe ist dies mit Los Angeles eine Stadt am Rand der westlichen Welt, in der nicht nur die Träume larger than life sind.

Hinsichtlich Format und Produktionsqualität schafft UPON PAPER Superlative: Gedruckt auf 170g Bilderdruckpapier und im Hightech-Verfahren des frequenzmodulierten Rasters, bewegt sich UPON PAPER auf dem Niveau eines Kunstbuchs. Mit seinem Gewicht von 2,1kg und einem aufgeschlagenen Format von 98 x 69 cm ist es ein ausladendes Objekt, das die aktive Teilnahme des Lesers einfordert. Jedes Exemplar ist einzeln in einer Faltschachtel verpackt, die dem Handel zugleich als Display dienen kann.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Upon Paper #02

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen