Collector's Editions | Hatje Cantz

Timm Ulrichs

Bild mit roten Verkaufspunkten
a: Verkäufliches Bild – b: Verkauftes Bild, 1963/2010

Bild mit roten Verkaufspunkten

Bild mit roten Verkaufspunkten
a: Verkäufliches Bild – b: Verkauftes Bild, 1963/2010ZoomTimm UlrichsBild mit roten Verkaufspunkten

Bild mit roten Verkaufspunkten

Bild mit roten Verkaufspunkten
a: Verkäufliches Bild – b: Verkauftes Bild, 1963/2010ZoomTimm UlrichsBild mit roten Verkaufspunkten

Bild mit roten Verkaufspunkten

»Ich kann keine Kunst mehr sehen«, stand doppeldeutig auf dem Schild, das Timm Ulrichs während einer Art Cologne um den Hals hatte. Dazu trug der vermeintlich blinde Mann dunkle Brille, Armbinde und Stock. Auf vielerlei Weise hat der Konzeptkünstler seine Person immer wieder als Kunstobjekt inszeniert, bereits 1966 präsentierte er sich selbst etwa auf einer Ausstellung als erste lebende Skulptur in einem Glaskasten. Der »Totalkünstler und Universaldilettant« proklamiert in seiner Arbeit das Zusammenspiel verschiedenster künstlerischer Darstellungsformen. »Totalkunst«, wie er seine Arbeit bezeichnet, kennt keine Gattungsgrenzen.

In der Arbeit, die wir Ihnen als Vorzugsausgabe anbieten können, spielt Timm Ulrichs auf gewohnt humorvolle Weise mit dem Kunstbegriff und den Setzungen des Kunstmarkts: Der rote Punkt mit dem Galerien außen, auf dem Rahmen eines Bildes kennzeichnen, ob ein Werk noch zu haben oder bereits verkauft ist, verlieh ihr Titel und Form. Der Künstler machte in seinem Diptychon diese ephemere und doch so bedeutsame Handlung dauerhaft, indem er ein Blatt gleichmäßig mit jenen Klebepunkten bestückte, auf dem zweiten einen Punkt jedoch an den Rand verschob: Verkauft!

Timm Ulrichs
Bild mit roten Verkaufspunkten
a: Verkäufliches Bild – b: Verkauftes Bild, 1963/2010

Zwei Zeichenkartons mit je 64 vom Künstler aufgebrachten,
roten Verkaufspunkten, in Holzrahmen und Box, mit Buch
Blattformat: je 21 x 21 cm, Bildformat: je 25,6 x 25,6 x 2,9 cm
Auflage: 25, signiert, nummeriert

Lieferbar

€ 800,00

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Das Buch zur Collector's Edition

Timm UlrichsTimm Ulrichs
Betreten der Ausstellung verboten! Werke von 1960-2010
978-3-7757-2794-5
Details zum Buch »

Versandinformationen + Service

Um die Sicherheit zu garantieren liefern wir die Arbeiten per Kurier aus. Mehr »

Glossar

Was ist ein Diasec? Wie wird ein Sepiaprint erzeugt? Mehr »

Hatje cantz Rss-Feeds

Diese Seite weiterempfehlen