The Helsinki School

Vol. 4, A Female View

The Helsinki School
Vol. 4, A Female View

Hrsg. Aalto University School of Art and Design, Texte von Andrea Holzherr, Timothy Persons, Gespräch mit Ulla Jokisalo von Andrea Holzherr, Gestaltung von Margarethe Hausstätter, Claudia Stein

Englisch

2011. 188 Seiten, 180 farbige Abb.

29,80 x 24,70 cm
gebunden

ISBN 978-3-7757-3211-6

Frauen-Power pur: Die Fotografinnen der Helsinki School stellen sich vor

Mittlerweile zählt die Fotografie zu den Exportschlagern Finnlands; die Absolventen der University of Art and Design Helsinki stellen ihre Bilder weltweit aus. Ausgesprochen erfolgreich waren auch die bisherigen Bände der Buchreihe The Helsinki School, die sich diesen jungen Künstlern und ihren Arbeiten widmet. Der mittlerweile vierte Band der Reihe richtet das Augenmerk auf die Künstlerinnen und fragt nach einem speziell weiblichen Blick. Innovative Konzepte und Techniken sowie formale Vielfalt kennzeichnen die Arbeit dieser Fotografinnen-Generation – von den dokumentarischen Grönlandbildern von Tiina Itkonen über die wie Bühnenbilder inszenierten Innenräume von Anni Leppälä bis hin zu den malerisch aufgefassten Naturstudien von Sandra Kantanen reicht dabei das Spektrum. Timothy Persons stellt 20 Künstlerinnen vor und präsentiert deren höchst individuelle künstlerische Positionen.

Die vorgestellten Künstlerinnen:

Elina Brotherus, Nanna Hänninen, Maarit Hohteri, Wilma Hurskainen, Tiina Itkonen, Ulla Jokisalo, Aino Kannisto, Sanna Kannisto, Sandra Kantanen, Eeva Karhu, Marjaana Kella, Milja Laurila, Anni Leppälä, Jaana Maijala, Susanna Majuri, Riitta Päiväläinen, Nelli Palomäki, Marjukka Vainio, Ea Vasko, Niina Vatanen, Saana Wang, Pernilla Zetterman

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen