Taryn Simon

Contraband

Taryn Simon
Contraband

Text(e) von Hans Ulrich Obrist, Gestaltung von Joseph Logan, Taryn Simon

Englisch

2015. 496 Seiten, 1090 Abb.

Broschur

17,70 x 23,90 cm

ISBN 978-3-7757-3971-9

Ein Fotobuch-Klassiker ist wieder lieferbar

Verbotene Gegenstände, Schmuggelware und Konterbande werden dokumentiert

Taryn Simon (*1975) verbindet in ihren Arbeiten Fotografie, Text und Grafik. Ihre künstlerische Praxis beinhaltet ausgiebige Recherche, ihre Projekte verbindet ein ausgeprägtes Interesse an Kategorisierungen und Klassifizierungen. Der vorliegende Band präsentiert eine Auswahl aus 1075 Fotografien, die auf dem John F. Kennedy International Airport, New York, entstanden sind. Genauer im Bereich des US-amerikanischen Zolls und im internationalen Postzentrum des Flughafens: Taryn Simon hielt sich fünf Tage lang, vom 16. bis 20. November 2009, ununterbrochen vor Ort auf und hielt fotografisch fest, welche Gegenstände man einreisenden Passagieren abnahm oder welche auf postalischem Weg importierte Waren beschlagnahmt wurden. Die Liste der festgehaltenen Güter gewährt tiefe Einblicke in unsere Kultur: Schweinefleisch, Spritzen, Botox, K.-o.-Tropfen, Heroin, gefälschte Statin-Präparate (Cholesterinsenker), Ketamine, Lidocaine und Lorazepam, Ingwer, Hirschzunge, Kuh-Urin, Cohiba-Zigarren und ägyptische Zigaretten.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen