News

Richard Neutra hautnah

Richard Neutra in Berlin

Richard Neutra in Berlin
Die Geschichte der Zehlendorfer Häuser

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4153-8
» Mehr Informationen

€ 48,00Jetzt kaufen

Herausgeberin Harriet Roth lud zu einer exklusiven Buchpräsentation in eines der Zehlendorfer Häuser des Architekten Richard Neutras, das sie mit ihrer Familie bewohnt.

Eingeleitet von unserer Verlegerin Cristina Steingräber stellte sie im Gespräch mit Kulturjournalist Stefan Koldehoff die gerade erschienene Publikation vor. Der Rundgang durch das Haus machte die originalen Farbkonzepte Neutras erlebbar und ließ deutlich werden, warum seine Häuser zu wahren Architekturikonen wurden.

Richard Neutra war einer der wichtigsten Architekten der klassischen Moderne. Was kaum jemand weiß: Die Grundlagen seines Erfolgs legte er Anfang der 1920er-Jahre in Berlin. Neutras Zehlendorfer Häuser gelten als experimentell, frech und radikal in ihrer formalen Reduktion.

Fotostrecke

1. März 2017

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen