Philip Glass/Steve Reich

images 4 music

€ 21,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Philip Glass/Steve Reich
images 4 music

Hrsg. Ars Electronica Center Linz

Englisch

2004.

DVD-Video mit 16-seitigem Begleitheft (Englisch)

14,00 x 12,60 cm

ISBN 978-3-7757-1596-6

images 4 music, also »Bilder zur Musik«, im konkreten Fall die Fusion digitaler Bilder- mit akustischen Klangwelten, ist der programmatische Ansatz einer seit 2003 bestehenden Zusammenarbeit zwischen der Ars Electronica und dem führenden amerikanischen Dirigenten und Pianisten Dennis Russell Davies. Die vorliegende DVD dokumentiert einen besonders spannenden Versuch der zeitgemäßen Synästhesie von Klang und Bild, einem sich ständig weiter entwickelnden Prozess: Die beiden Stücke Les Enfants Terribles von Philip Glass und Piano Phase von Steve Reich werden von Dennis Russell Davies und Maki Namekawa auf zwei Klavieren interpretiert. Zu diesem akustischen Ausgangsmaterial erarbeiten die Medienkünstler Dietmar Offenhuber, Norbert Pfaffenbichler & Lotte Schreiber und Casey Reas digitale Bilderwelten zu Steve Reich sowie Martin Wattenberg zu Philip Glass' Stück.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen