Peter Bialobrzeski

Lost in Transition

€ 39,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Peter Bialobrzeski
Lost in Transition

Text von Michael Glasmeier, Von Peter Bialobrzeski

Deutsch, Englisch

2007. 128 Seiten, 53 farbige Abb.

30,90 x 24,60 cm
gebunden mit Schutzumschlag

ISBN 978-3-7757-2049-6

Das neueste Projekt von Peter Bialobrzeski in Buchform – endlich ein Nachfolgeband für alle Fans seiner viel beachteten Fotoserien Neon Tigers und Heimat.

In seinem zuletzt bei Hatje Cantz erschienenen Fotoband Heimat hat uns Peter Bialobrzeski (*1961) Bilder von Deutschland präsentiert, wie wir meinen, sie noch nie gesehen zu haben. »Eines der schönsten, wichtigsten Fotobücher dieses Jahres«, schrieb etwa PHOTO International. Schon zuvor hatte Bialobrzeski mit der vielfach ausgezeichneten Erkundung der asiatischen Megacitys Neon Tigers in der internationalen Fotoszene von sich reden gemacht.
In seinem neuen Projekt untersucht der Fotograf den Wandel urbaner Un-Orte, die oft an der Peripherie der Städte angesiedelt sind. Die Bilder, aufgenommen in mehr als 28 Städten und 14 Ländern – unter ihnen Hamburg, Dubai, New York, Singapur, Neu-Delhi und Kuala Lumpur –, beschreiben die Erscheinung des Übergangs vom Alten zum Neuen, vom Vertrautem zum Abstrakten. Sie sind so verführerisch wie Gemälde der Romantik des 19. Jahrhunderts, doch ist ihre oberflächliche Schönheit trügerisch. Wie in seinen früheren Arbeiten lotet Bialobrzeski meisterhaft die Grenzen des Dokumentarischen aus.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Peter Bialobrzeski

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Collector's Edition

Collector's Edition: Peter Bialobrzeski

Peter Bialobrzeski

Transition 12
Zur Collector's Edition »

Diese Seite weiterempfehlen