Olaf Otto Becker

Above Zero

Olaf Otto Becker
Above Zero

Texte von Freddy Langer, Konrad Steffen, Jay Zwally

Deutsch, Englisch

2009. 176 Seiten, 76 farbige Abb.

28,40 x 34,80 cm
Leinen

ISBN 978-3-7757-2437-1

Nach seinen atemberaubenden und preisgekrönten Bildern von der Küste Grönlands in Broken Line, wendet sich Olaf Otto Becker (* 1959 in Travemünde) in seiner neuen Serie Above Zero dem Inselinneren zu.

Das Inlandeis Grönlands ist nach der Antarktis die zweitgrößte Eisfläche der Welt. Beckers spektakuläre Porträts dieser Region entstehen auf physisch anstrengenden, teilweise lebensgefährlichen Touren mit einer unhandlichen und schweren Großformatkamera zwischen Gletscherspalten und Schmelzwasserflüssen. Seine Fotostudien offenbaren die überwältigende Schönheit dieser Eislandschaft und dokumentieren zugleich deren existenzielle Bedrohung. Denn selbst in dieser vollkommen unbelebten Gegend hat der menschliche Einfluss fatale Folgen: Staub und Ruß aus der Luft lagern sich als schwärzliche Krusten ab, was zusätzlich zur globalen Erwärmung das Abschmelzen des Eisschildes noch beschleunigt – mit wohl unabwendbar katastrophalen Folgen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Olaf Otto Becker
  • Olaf Otto Becker
Under the Nordic Light

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Edition Gerd Hatje

Edition Gerd Hatje: Olaf Otto Becker

Olaf Otto Becker

River 3, 07/2008, position 4
Zur Edition Gerd Hatje »

Diese Seite weiterempfehlen