Collector's Editions | Hatje Cantz

Neo Rauch

Schnitt, 2009ZoomEdition Gerd HatjeNeo RauchSchnitt, 2009

Schnitt, 2009

Neo Rauch hat innerhalb der Riege der jüngeren deutschen Gegenwartsmaler eine Alleinstellung erreicht: Sein Œuvre findet international größte Anerkennung, die wichtigsten Museen und Sammler weltweit bemühen sich um seine Gemälde. Anlässlich von Neo Rauchs 50. Geburtstag stellt eine umfassende Retrospektive zeitgleich in Leipzig und München Werke von 1982 bis zur aktuellsten Produktion aus dem Frühjahr 2010 vor. Wir freuen uns, Ihnen aus Anlass dieses Jubiläums eine ungewöhnliche Sammleredition mit einer Originalarbeit des Künstlers anbieten zu können. Das Thema der in roter Farbe auf weißem Büttenpapier gehaltenen Lithografie zeigt eine moderne Fassung des alten Mythos von Samson und Delila: Der Schnitt des Haares durch weibliche Hand kostet den Mann seine Kraft; die männliche Natur verträgt keine zähmenden Eingriffe. Rauch bricht die Vorlage ironisch und gewohnt intelligent: Verlegt ins heimische Wohnzimmer erhält die Geschichte einen humorig-spießbürgerlichen Anstrich, der die apostulierte Urgewalt des Mannes von vorneherein anzweifeln lässt.

Neo Rauch
Schnitt, 2009

Kreidelithografie (einfarbig auf einer Karl Krause Handhebelpresse), mit Buch
Blattformat: 39,5 cm x 26,5 cm
Bildformat: 26,5 x 19 cm
Auflage: 35 (davon sind 20 Expl. bei Hatje Cantz erhältlich), signiert und nummeriert

Lieferbar

€ 3.900,00

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Über Neo Rauch

Maler, lebt und arbeitet in Leipzig.

Das Buch zur Edition Gerd Hatje

Neo RauchNeo Rauch
Begleiter
978-3-7757-2520-0
Details zum Buch »

Versandinformationen

Um die Sicherheit zu garantieren liefern wir die Arbeiten per Kurier aus. Mehr »

Glossar

Was ist ein Diasec? Wie wird ein Sepiaprint erzeugt? Mehr »

Hatje cantz Rss-Feeds

Diese Seite weiterempfehlen