Kunst zum Hören: Modell Bauhaus

€ 7,95

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Kunst zum Hören: Modell Bauhaus

Reihe: Kunst zum Hören

Deutsch

2009. 48 Seiten, 46 farbige Abb.

22,50 x 22,50 cm
gebunden, mit CD

ISBN 978-3-7757-2450-0

Der informative und unterhaltsame Audioguide entstand anlässlich der Ausstellung Modell Bauhaus, der größten und umfangreichsten Schau, die je zum Bauhaus gezeigt wurde. Begleitet von einem Bildband, stellt das Hörbuch über 40 ausgewählte Beispiele aus allen Bereichen des Bauhauses – Architektur, Design, angewandte und bildende Kunst – von seiner Gründung bis zur Schließung vor und gibt so einen Überblick über das vielseitige Schaffen der legendären Kunstschule. Der Bogen spannt sich von Designobjekten wie der Tischleuchte von Wilhelm Wagenfeld über Architekturmodelle und Entwürfe von Walter Gropius und Ludwig Mies van der Rohe bis hin zu Gemälden von Theo van Doesburg und Paul Klee. (Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-2451-7)

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Kunst zum Hören: Meret Oppenheim
  • Kunst zum Hören: A House Full of Music
  • Kunst zum Hören: Claude Lorrain
  • Kunst zum Hören: Gesamtkunstwerk Expressionismus
  • Kunst zum Hören: Miró
  • Kunst zum Hören: Giacometti
  • Kunst zum Hören: Gerhard Richter
  • Kunst zum Hören: Georg Büchner
  • Art to Hear: Dark Romanticism
  • Kunst zum Hören: Apple Design

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Annette Kulenkampff (2009)Interview

Dr. Susanne Kaufmann, Kulturredakteurin beim SWR-Hörfunk, im Gespräch mit Annette Kulenkampff, Geschäftsführerin des Hatje Cantz Verlags, über die neue Reihe »Kunst zum Hören« Mehr »

Kunstlexikon

Bauhaus

1919 wurde das Bauhaus in Weimar gegründet. Trotz seines nur kurzen Bestehens erweist es sich bis heute als wichtigste Kunst-, Design- und Architekturschule.

Diese Seite weiterempfehlen