Karen Barad

Was ist das Maß des Nichts? Unendlichkeit, Virtualität, Gerechtigkeit

€ 4,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

[translate:hc_buy_signed]

Karen Barad
Was ist das Maß des Nichts? Unendlichkeit, Virtualität, Gerechtigkeit

Text(e) von Karen Barad

Reihe: dOCUMENTA (13): 100 Notizen - 100 Gedanken

Deutsch, Englisch

2012. 36 Seiten, 2 Abb.

Broschur

9,50 x 15,00 cm

ISBN 978-3-7757-2948-2

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Kunstlexikon

Documenta

Die Documenta gilt als wichtigste Ausstellung moderner Gegenwartskunst weltweit. Seit der ersten Ausstellung im Jahre 1955 schrieb die Schau maßgeblich an der Geschichte der Kunst mit.

Diese Seite weiterempfehlen