Justine Otto

Heroes & Hoaxes

Justine Otto
Heroes & Hoaxes

Text(e) von Silke Hohmann, Mark Gisbourne

Deutsch, Englisch

2018. 184 Seiten, 114 Abb.

Leinen

24,50 x 29,50 cm

ISBN 978-3-7757-4502-4

Justine Otto (*1974 in Zabrze, Polen) setzt in ihren unlängst entstandenen Gemälden Figuration und Abstraktion zueinander ins Verhältnis. Ihre Heldenbilder arbeiten sich an der Malereigeschichte ab, genauso wie an den männlichen Mythen der Menschheit. Die gebrochenen Figuren halten die Stellung, doch ihre Uniformen, Reitpferde und anderen Statussymbole sind durchlässig oder dysfunktional.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen