Jean-Luc Mylayne

Herbst im Paradies

€ 30,00

Erscheint im November 2018

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Jean-Luc Mylayne
Herbst im Paradies

Hrsg. Bice Curiger, Einführung von Maja Hoffmann, Text(e) von Jean-Luc Mylayne, Jacqueline Burckhardt, Christie Davis, Leo Lencsés, Gestaltung von Florence Inoue / Droit de regard

Deutsch, Englisch

2018. 128 Seiten, 100 Abb.

Broschur mit Schutzumschlag

24,00 x 32,00 cm

ISBN 978-3-7757-4523-9

Jean-Luc Mylayne (* 1946) hat sein Leben lang die Welt durchstreift, um Vögel in ihrer ruralen Umgebung zu fotografieren. Dabei investierte er jeweils Wochen und Monate in die Suche nach der richtigen Komposition. Die Fondation Vincent van Gogh Arles präsentiert ein Ensemble von 39 Werken, die zwischen 1979 und 2008 entstanden und in neun Kapiteln gegliedert sind. Im Umkreisen der Beziehung zum Licht und zur Örtlichkeit zeigt sich Ihnen beim Besuch der Ausstellung eine wachsende Ausdehnung des Blaus des Himmels. Jede Fotografie existiert nur als Unikat und betont gleichzeitig in aller Ruhe sowohl den Moment und die Dauer der Aufnahme, um die Begegnung mit der anderen Kreatur, dem Vogel, geschehen zu lassen. Der Vogel aber ist nicht der alleinige Gegenstand des Bildes, er ist auch Vorwand und Zeuge.

Ihr Merkzettel ist leer

Diese Seite weiterempfehlen