Janne Lehtinen

Sacred Bird

€ 29,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Janne Lehtinen
Sacred Bird

Text(e) von Didier Mouchel, Hrsg. Le Château d'Eau, Gestaltung von Philippe Le Bihan

Englisch, Französisch, Finnisch

2005. 80 Seiten, 35 Abb.

gebunden

30,80 x 23,70 cm

ISBN 978-3-7757-1681-9

Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit selbst. Ikarus träumte ihn, Leonardo da Vinci wurde zu einem der ersten Erfinder und Konstrukteure von Fluggeräten, seit etwa Mitte des vergangenen Jahrhunderts zieht es die Menschen bis ins ferne All. Auch der finnische Fotograf Janne Lehtinen (*1970 in Karhula) träumt davon, der Schwerkraft zu trotzen: In seiner Serie Sacred Bird präsentiert er sich stets mit einer absonderlichen »Flugmaschine« - auf dem Sprung, sich wie ein Vogel in die Lüfte zu erheben. Angesichts der Einfachheit der nur notdürftig gezimmerten Fluggeräte erscheinen die Versuche des jungen Mannes ebenso absurd wie anrührend. Der Vater von Janne Lehtinen ist ein bekannter finnischer Segelflieger, und so sind die Fotografien nicht nur als Hommage an den Mythos Fliegen und die finnische Landschaft, sondern auch als autobiografische Erkundung lesbar. Erstmals präsentiert der Band die Serie Sacred Bird, an der Janne Lehtinen seit mehreren Jahren arbeitet. Ausstellung: Le Château d'Eau, Toulouse 25.5.-3.7.2005

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen