Hatje Cantz Verlag

News

Buchtipps, Termine & mehr

22. April 2016

BERLIN RAUM RADAR - Ausstellung zum Gallery Weekend

BERLIN RAUM RADAR - Ausstellung zum Gallery Weekend

Berlin – die Stadt des Wandels! Besonders nach der Wende gab es hier viele Chancen für Neuorientierung, vor allem im gestalterischen Bereich.


Das Ausstellungsprojekt »Berlin Raum Radar« vereint künstlerische Auseinandersetzungen mit dem Phänomen »Berlin« im Spannungsverhältnis von Architektur, Fotografie und Video.

Vernissage: Freitag, 29.4.2016: 17-21 Uhr Details »

21. April 2016

Ausstellung »Wolfsburg Unlimited. Eine Stadt als Weltlabor« wird eröffnet

Ausstellung »Wolfsburg Unlimited. Eine Stadt als Weltlabor« wird eröffnet

Die Stadt als Experimentierfeld, als Zukunftslabor:

Am Samstag, den 23. April, wird im Kunstmuseum Wolfsburg die Ausstellung »Wolfsburg Unlimited. Eine Stadt als Weltlabor« eröffnet. Details »

20. April 2016

Buchvorstellung »KZ überlebt«

Buchvorstellung »KZ überlebt«

Blicke in die Vergangenheit gestalten die Zukunft: Mit KZ überlebt zeichnet Stefan Hanke eine tief bewegende Porträtserie, die anhand von 121 eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Aufnahmen die Lebensgeschichten der letzten Überlebenden nationalsozialistischer Konzentrationslager interpretiert. Entstanden ist ein erschütterndes Mahnmal der deutschen Geschichte, ein Zeugnis schrecklicher Leidenswege und zugleich eine trotzige Hommage an das (Über-)leben.

Am morgigen Donnerstag, 21. April, stellt Stefan Hanke sein Buch KZ überlebt im Regensburger „document Neupfarrplatz“ vor. Details »

19. April 2016

Buchlaunch von »Up Up—Stories of Johannesburg’s Highrises«

Buchlaunch von »Up Up—Stories of Johannesburg’s Highrises«

Der Buch Launch von »Up Up—Stories of Johannesburg’s Highrises« fand am Samstag in der Kunstgriff Buchhandlung in Zürich statt: 150 Gäste, ein super Buch und ein toller Abend! Details »

18. April 2016

Eröffnung Neubau des Kunstmuseums Basel

Eröffnung Neubau des Kunstmuseums Basel

Das Kunstmuseum Basel steht vor einem Quantensprung: Gegenüber dem Hauptbau und unterirdisch mit diesem verbunden ist ein Neubau entstanden, in dem sowohl Sonderausstellungen als auch Sammlungspräsentationen gezeigt werden. Der Neubau wurde am Wochenende gemeinsam mit dem sanierten Hauptbau feierlich eröffnet. Insgesamt besteht das Kunstmuseum Basel nun aus drei Häusern: dem Hauptbau, dem Neubau und dem Kunstmuseum Basel | Gegenwart. Details »

11. April 2016

Buchvorstellung von Titus Schade in Leipzig

Buchvorstellung von Titus Schade in Leipzig

Zum Abschluss der Gruppenausstellung "Trailer" findet am 19. April 2016 um 19 Uhr in der Galerie EIGEN + ART Leipzig ein Gespräch mit Prof. Dr. Frank Zöllner (Kunsthistoriker) und Titus Schade statt.


Gleichzeitig wird der neue Katalog von Titus Schade "Allnacht" präsentiert.
Details »

Fotoblogger April DE

Kunstlexikon

Was das Sammlerherz begehrt

Private Sammler werden von so manchem Museumsdirektor beneidet: Sie können, frei von institutionellen Zwängen, ganz nach persönlichen Neigungen Kunst erwerben, in Zeiten knapper Kassen nicht selten mit größerem finanziellem Budget.

Germaine KrullKünstlerporträt

Sie gehörte 1929 zu den rund 200 wegweisenden Fotografen, die der Deutsche Werkbund in der Ausstellung »Film und Foto« vorstellte: Germaine Krull, die als kühne Vertreterin des Neuen Sehens und Pionierin des Fotojournalismus das Paris der Zwischenkriegsjahre eroberte. Mehr »

Interview

Kristin Feireiss

Dr. h.c. Kristin Feireiss ist Jurymitglied des renommierten Pritzker-Architekturpreises, der am 4. April 2016 im UN-Hauptquartier in New York an Alejandro Aravena verliehen wird.

 

Mit Verlegerin Dr. Cristina Steingräber sprach Kristin Feireiss über die einstimmige Entscheidung der Jury, den 48-jährigen Chilenen und diesjährigen Direktor der Architektur-Biennale von Venedig zu küren.

Mehr »

Neuerscheinungen

Frühjahr 2016: Entdecken Sie ungewöhnliche und kunstvolle Bücher zu Kunst, Fotografie und Architektur

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen