Hatje Cantz Verlag

News

Buchtipps, Termine & mehr

16. Dezember 2014

Buchpräsentation mit Armin Mueller-Stahl

Buchpräsentation mit Armin Mueller-Stahl

Armin Mueller-Stahl signierte letzten Freitag sein neues Buch "Arbeiten auf Papier" und stellte seine Collector's Edition "Mit lautem Sing Sang" und "Ohne Titel" vor. Details »

9. Dezember 2014

Ausstellungseröffnung und Book Signing

Ausstellungseröffnung und Book Signing

Mit ihren Fotoarbeiten zählt die niederländische Fotokünstlerin Jacqueline Hassink zu den spannendsten internationalen Fotokünstlern und gerade hat ihr großformatiges Fotobuch »View, Kyoto« einen Siegertitel beim »Deutschen Fotobuch Preis 2015« bekommen. Details »

12. November 2014

Die Schönsten unter den Schönen

Auf der Suche nach einem schönen, hochwertigen Buch, da sind prämierte Bücher, die von Fachleuten ausgezeichnet wurden, immer eine willkommene Empfehlung. Details »

12. November 2014

Meer-Menschen in Berlin

Meer-Menschen in Berlin

Vom 17.11. bis 23.11.2014 zeigt der Bücherbogen am Savignyplatz 18 großformatige Porträt-Fotos von Ingo Gebhard aus dem Buch Meer-Menschen. Details »

12. November 2014

Stuttgarter Buchwochen

Stuttgarter Buchwochen

Die Stuttgarter Buchwochen bilden mit einem abwechslungsreichen Programm und einer großen Bücherausstellung vom 13. November bis 07. Dezember 2014 den Abschluss im Bücherherbst. Details »

13. Oktober 2014

Hatje Cantz zieht an die Spree

Hatje Cantz zieht an die Spree

Der Kunstbuchverlag Hatje Cantz plant den Umzug in die Hauptstadt und legt die Standorte Ostfildern und Berlin zusammen. Details »

Fotoblog Dezember de

Neuerscheinungen

Herbst 2014: Entdecken Sie ungewöhnliche und kunstvolle Bücher zu Kunst, Fotografie und Architektur

Lina Bo BardiKünstlerporträt

Künstlerporträt: Die italienisch-brasilianische Architektin Lina Bo Bardi hat mit ihren Bauten ein herausragendes Werk geschaffen, das erst in jüngster Zeit seine angemessene Anerkennung erhält. Mehr »

Künstlerporträt

August Macke und Franz Marc

Die beiden großen Maler der Klassischen Moderne, August Macke und Franz Marc, verband eine enge Freundschaft, die nicht nur in menschlicher, sondern auch in künstlerischer Hinsicht eine der besonderen Ereignisse der Kunst des 20. Jahrhunderts ist. Mehr »

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen