Imi Knoebel

Guten Morgen, weisses Kätzchen

Imi Knoebel
Guten Morgen, weisses Kätzchen

Hrsg. Sabine Schaschl, Text(e) von Max Wechsler, Beat Wismer, Sabine Schaschl, Gestaltung von Harald Pridgar

Deutsch, Englisch

2018. 164 Seiten, 91 Abb.

Klappenbroschur

22,00 x 29,00 cm

ISBN 978-3-7757-4486-7

Meister des Minimalismus

Neben wichtigen Schlüsselwerken wie beispielsweise Raum 19 III (1968/2006), Batterie (2005) und dem 21-teiligen Werkkomplex der sogenannten Kernstücke zeigt der vorliegende Katalog neu entstandene Arbeiten, die der Künstler Imi Knoebel (*1940) eigens für die Ausstellung Guten Morgen, weisses Kätzchen im Museum Haus Konstruktiv angefertigt hat. Sie setzen Knoebels Schaffen in einen Dialog mit dem historischen Erbe der konstruktiv-konkreten und konzeptuellen Kunst. Der begleitende Katalog enthält neben zahlreichen Werkabbildungen und Ausstellungsansichten Texte von Sabine Schaschl, Max Wechsler und Beat Wismer.

AUSSTELLUNG:
Museum Haus Konstruktiv, Zürich
31. Mai bis 2. September 2018

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Imi Knoebel
  • Imi Knoebel

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen