Edition Gerd Hatje | Hatje Cantz

Hiroshi Sugimoto

Mechanical Form, Material Testing Machine 0046ZoomEdition Gerd HatjeHiroshi SugimotoMechanical Form, Material Testing Machine 0046

Mechanical Form, Material Testing Machine 0046

Hiroshi Sugimoto Hiroshi Sugimoto (*1948 in Tokio, Japan) lebt und arbeitet in New York. Fotografiestudium am Art Center College of Design in Los Angeles. Zahlreiche Einzelausstellungen im In- und Ausland, darunter im Metropolitan Museum of Art, New York, Moderna Museet, Stockholm und im Deutschen Guggenheim, Berlin. Hiroshi Sugimotos Arbeiten verführen zur Benutzung von Superlativen: Perfekter, reduzierter und klarer können Fotografien nicht sein. Seine poetischen und atemberaubenden Werke sind in den größten und bedeutendsten Kunstsammlungen weltweit vertreten. Auch bei der drucktechnischen Reproduktion seiner Bilder achtet der Künstler kompromisslos auf die Einhaltung allerhöchster Qualitätsmaßstäbe. Wir freuen uns daher sehr, dass die erste umfassende Monografie zu Sugimotos Œuvre bei Hatje Cantz erscheinen durfte, und sind besonders stolz, Ihnen zwei seiner Arbeiten aus der spektakulären neuen Serie Conceptual Forms als Collector’s Editions anbieten zu können. Der Versand erfolgt gegen Vorausrechnung oder per Kreditkartenzahlung zuzüglich Portokosten.

Hiroshi Sugimoto
Mechanical Form, Material Testing Machine 0046

Silbergelatineabzug in Passepartout in Aluminiumbox, mit Sonderedition des Buches
Blattformat: 40 x 30 cm
Bildformat: 24,5 x 19 cm
Auflage: 25 Ex. + 5 e.a.
Signiert, nummeriert

Vergriffen

€ 6.000,00

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Das Buch zur Edition Gerd Hatje

Hiroshi SugimotoHiroshi Sugimoto
978-3-7757-1640-6
Details zum Buch »

Versandinformationen

Um die Sicherheit zu garantieren liefern wir die Arbeiten per Kurier aus. Mehr »

Glossar

Was ist ein Diasec? Wie wird ein Sepiaprint erzeugt? Mehr »

Hatje cantz Rss-Feeds

Diese Seite weiterempfehlen