Goran Djurovic

Actors and watchers

€ 35,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Goran Djurovic
Actors and watchers

Text(e) von Eric Min, Pierre Roger Turine, Gestaltung von Anja Lutz

Deutsch, Englisch, Französisch

2011. 160 Seiten, 102 Abb.

Halbleinen

25,30 x 30,20 cm

ISBN 978-3-7757-3194-2

Die zweite Monografie zum Werk von Goran Djurovic

Die Gemälde von Goran Djurovic (* 1952 in Belgrad) sind Kammerspiele – Szenen, die sich in einem geschlossenen Raum abspielen. Unter freier Verwendung traditioneller Maltechniken untersucht er in seinen Kompositionen die beständige Frage nach dem menschlichen Dasein. Djurovic’ gemalte Figuren greifen selten aktiv in das Bildgeschehen ein. Sie nehmen wahr, nehmen das zur Kenntnis, was um sie herum geschieht. In diesem pastos gemalten Universum geht es vielmehr um das Schauen und Betrachten. »Ich interessiere mich für das menschliche Scheitern, den Misserfolg. Wir stehen alle auf der Seite der Verlierer«, sagt der Künstler, »und das zu erkennen, ist traurig und schön zugleich.« Goran Djurovic studierte Malerei in Dresden, er lebt und arbeitet in Berlin.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Künstlerporträt

Goran Djurovic (*1952 in Belgrad, Serbien) lebt und arbeitet in Berlin. Mehr »

Diese Seite weiterempfehlen